Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Australische Unternehmen beginnen, liefern Lithium-Konzentrat chinesischen Unternehmen

Zwei chinesischen Unternehmen unterzeichnet langfristige Vereinbarungen mit den australischen Unternehmen. Und dies wurde fast zu einer Zeit. So, chinesische Unternehmen erhalten eine Lithium-Konzentrat aus Australien. Das Konzentrat wird verwendet für die Freigabe der Lithium-verbindungen. Letzteres gilt in der Herstellung von Batterien für Elektroautos. Darüber hinaus gibt es die Verbraucher im Bereich der Hersteller von Telekommunikations-Ausrüstung.

Bei Great Wall Motors geschlossen допсоглашение mit Pilbara Minerals. Das erste Unternehmen spezialisiert auf die Herstellung von Autos in China. Die zweite Australisch, trägt die Beute Lithium-Konzentrat auf dem Bergwerk Pilgangoora. Er liegt im Bundesstaat Western Australia. Pilbara Minerals verwirklicht die Lieferungen der Produkte von Great Wall Motors mit 2017. Jährlich liefert es 75 tausend Tonnen Lithium-Konzentrat. Ein neuer Vertrag unterzeichnet, der Unternehmen für die nächsten sechs Jahre. Dank ihm Volumen der jährlichen Lieferungen um bis zu 20 tausend Tonnen. Für das zweite Quartal Leistungsumfang Pilbara Betrug 62,3 tausend Tonnen. Es ist geplant, dass die Zahl wachsen im vierten Quartal. Gesamtinvestitionsvolumen 65−80 tausend Tonnen Konzentrat. Auch in den Plänen des Unternehmens gehört die Zusammenarbeit mit Posco. Sie bietet zusammen bauen das Unternehmen in Südkorea. Es wird die Anlage, Herstellung von Lithium-Hydroxid. Seine Leistung beträgt 40 tausend Tonnen pro Jahr.

Die Lagerstätte Pilgangoora entwickelt ein weiteres Unternehmen Altura Mining. Sie unterschrieb einen Vertrag mit dem chinesischen Unternehmen Shandong Ruifu. Laut dem Dokument wird das Unternehmen liefern jährlich 35 tausend Tonnen. Es geht um Konzentrat, enthaltend 6% Lithium-OXID. Der Vertrag für sechs Jahre.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf