Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Vedanta wird sich mit der Herstellung von Tonerde

Vedanta wird sich mit der Herstellung von Tonerde

Vedanta — Indische Berg-Metallurgische Gruppe. In seine Pläne für das kommende Geschäftsjahr machen eine anständige Investition. Er startet im April 2019 und endet im März 2020. So ist es beabsichtigt, den ausbau der Produktion. Es geht darum, Ihr Aluminous Werk Lanjigarh. Er befindet sich im Bundesstaat Одиша. Speziell für ihn entwickelten das Projekt einer umfangreichen betrieblichen Erweiterung. Auf die Realisierung der Unternehmen plant 250−300 Millionen US-Dollar. Beginnen Sie beabsichtigt, mit der Erhöhung der Produktivität des Unternehmens. Im Ende März 2019 Kennzahl muss erreichen 2 Millionen Tonnen.

Die Produktivität zu steigern Aluminous des Unternehmens geplant noch zweimal. Für den Anfang soll Sie wachsen bis zu 4 Millionen Tonnen. Gemeint ist pro Jahr. Nächstes Ziel soll sein, eine bereits 6 Millionen Tonnen. Zuvor hatte das Unternehmen eine Vereinbarung mit Odisha Mining Corporation (OMC). Letztere wiederum ist verpflichtet, Sie erhöhen das Volumen der Lieferungen von Bauxit. Gemeint ist die Lieferung auf Aluminous Werk Lanjigarh. Ihre zukünftige Volumen muss sich auf dem Niveau von 250 tausend Tonnen. Es geht um den monatlichen Satz. Dies erklärte der Finanzdirektor der Vedanta Arun Kumar.

Eine solche Vereinbarung bestätigt den Wunsch der Unternehmen die Einfuhr von Rohstoffen zu verzichten. Es ist beabsichtigt, vollständig zu lokalen Anbietern wechseln. Vor allem ist es im Zusammenhang mit Einsparungen. Es kann zu etwa 200−250 US-Dollar pro Tonne Tonerde. Odisha Mining Corporation kann durchaus den Bedarf Vedanta in бокситах. Das Unternehmen beschäftigt sich mit разведыванием Aktien. Volumen reicht mindestens für die nächsten 15 Jahre. Insgesamt kommen kann anständig sparen. Diese bedeutet, dass das Unternehmen verweist auf die Umsetzung seines neuen Investitionsvorhabens.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf