Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Einkaufsmanagerindizes für die chinesische Stahlindustrie erreichte den niedrigsten отметкиРМІ für die chinesische Stahlindustrie erreichte den niedrigsten Stand

Einkaufsmanagerindizes für die chinesische Stahlindustrie erreichte den niedrigsten Stand

Purchasing Managers' Index (PMI) für die chinesische Metallurgie erreichte seinen Tiefstand. Er belief sich auf 45,2 Punkte nach den Ergebnissen des letzten Monats. Dies ist das niedrigste Ergebnis, ab Juli 2016. Diese Informationen hat die chinesische Organisation CFLP Steel Logistics Professional Committee. Angenommen, der index legt die Erwartung und Stimmung der Marktteilnehmer. Seiner Definition beschäftigen sich jeden Monat. Dazu werden befragt Top-Manager von Industrie-Unternehmen (hier metallurgischen und металлоторговых). In der Regel werden Sie ein paar Dutzend.

Im Oktober lag die Zahl bei 52,1. Rückgang auf 6,9 Punkte pro Monat ist ziemlich scharf. Darüber hinaus ist dies der stärkste Rückgang. Gemeint ist für den gesamten Zeitraum, dass die Berechnung des index erfolgt. Die Tatsache, dass die November-Zahl lag unter 50, spricht über die Erwartung einer Rezession. Mit anderen Worten, die Teilnehmer der lokalen metallurgischen Markt warten auf die Preissenkung. Es kann auch scheinen Volumina von Angebot und Nachfrage.

Es gibt noch eine Menge wichtiger Indikator. Es geht um субиндексе, zeigt die Erwartungen der internen Bestellungen. Für Ende November erreichte er die Marke in 35,4 Punkte. In dem letzten Monat er lag bei 52,3. Es ist auch eine ziemlich starke Rückgang für den Monat. Nach Meinung der Analysten ist es im Zusammenhang mit der Aussetzung der Bauvorhaben. Der Bau vieler Objekte in den nördlichen und nordöstlichen Provinzen wurde ausgesetzt. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass dies die Kälte. Aber die eigentliche Ursache kann nicht nur das.

Bezüglich der chinesischen Industrie im Allgemeinen, PMI war über 50. Verglichen mit dem Oktober-index gewann sogar ein wenig. Im Oktober Betrug er 50,1 Punkt, und im November 50,2. Im vorletzten Monat erwartet Rückgang der ausländischen Bestellungen. In der Vergangenheit wurde eine Verbesserung der internen Situation.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf