Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Das Unternehmen «Metall-don» hat den ersten Vertrag mit der Gruppe der Gesellschaften «ОТЭКО»

Das Unternehmen «Metall-don» hat den ersten Vertrag mit der Gruppe der Gesellschaften «ОТЭКО»

Letzte Woche fand die Erledigung der wichtigen Transaktion für das Unternehmen «Metall-don». Sie hat einen Vertrag mit der Gruppe der Gesellschaften «ОТЭКО». Laut dem Dokument das Unternehmen liefert die Entwürfe für Taman-Terminal Massengut. Lieferumfang schätzungsweise 9,3 Millionen Euro. OOO «Metall-don» befindet sich im op-Management des Unternehmens «VEB Kapital». Dies ist eine Investmentgesellschaft Entwicklung der Staatskorporation «VEB.Der Russischen Föderation». Die unterzeichnete Vereinbarung hat strategische Bedeutung für das Unternehmen.

An der Küste des Asow-Schwarzmeer-Becken in Russland errichtet werden, die erste spezialisierte Terminal. Das Terminal für den Umschlag von Schüttgütern. Es wird das größte auf diesem Gebiet. Metallbau aus der Stadt Shakhty das Rostower Gebiet spielen eine wichtige Rolle. Das sagen die Experten. An der Küste durchgeführt werden neue Logistische Wege. Auf Ihnen transportiert werden und der russische Transit Kohle, Schwefel. Auch erfolgt der Transport von Eisenerz und mineralischen Düngemitteln. Sie werden geliefert in Länder im Nahen Osten, Afrika. Auch dies gilt für Europa, Asien und Amerika.

Experten weisen darauf hin, ТТНГ wird gewährleistet die übertragung großer Mengen von Cargo ist. Auf Schiffe wird sinken 60 Millionen Tonnen Fracht. Gemeint ist pro Jahr. Unter Ihnen 50 Millionen Tonnen Kohle. Schwefel und mineralischen Düngemitteln auf 5 Millionen Tonnen. Besonderheit des Designs fungiert Anwendungen Anti-Korrosions-Lack der Marke Jotun. Sie gehört der Norwegischen Firma Jotun. Das Unternehmen ist weltweit führend im Bereich der Anstrichmittel. Auf dem Russischen Markt funktioniert es seit 10 Jahren. Die Entwürfe zeichnen sich durch eine hohe Beständigkeit gegenüber einer Atmosphäre mit hoher Luftfeuchtigkeit. Sie sind abriebfest, langlebig und schlagfest.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf