Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die chinesischen Stahlwerke haben keine Zeit zu verbringen ökologischen Modernisierung

Die chinesischen Stahlwerke haben keine Zeit zu verbringen ökologischen Modernisierung

Ein großer Teil der chinesischen Stahlunternehmen Таншаня keine Zeit umrüsten. Darüber berichtete die Nachrichtenagentur Reuters. Es geht um die Modernisierung der Kläranlage-Systeme. Sie müssen unbedingt die ökologischen Anforderungen, die von der chinesischen Regierung angenommen. Anlagen müssen modernisiert vor dem Auftakt der Wintersaison. Kommt, dass diese Unternehmen betreffen saisonale Produktions-Einschränkungen.

Wie berichten die Teilnehmer des Marktes, Einschränkungen in diesem Jahr härter werden. Gemeint ist im Vergleich zu letzten Winter. Bereits in Naher Zukunft können wir erwarten Rückgang der Produktion. Überwiegend betrifft es die Herstellung von Stahl und Gusseisen in Tangshan. Neue Umweltstandards wurden im Juli dieses Jahres. Sie stellte die Stadtverwaltung.

Die Standards gelten für Sinter-Fabrik. Laut Ihnen, die Unternehmen sollten verwirklichen die Modernisierung Ihrer Kläranlagen-Systeme. Ihnen Zeit gegeben, bis Oktober. Nach den neuen Anforderungen der Umfang der Staubemissionen sollte maximal 10 µg/mŁ Es geht um Staub, Partikel bilden die 2,5 Mikron. Nach den alten Anforderungen angemeldete Volumen der Emission lag bei 40 µg/mŁ bezüglich Schwefeldioxid, beträgt nun maximal 35 µg/mŁ Ist anstelle von 180 µg/mŁ Stickstoffmonoxid — bis 50 Mikrogramm/KUB, statt 300.

Nur in Tangshan mehr als 150 Sinteranlagen. Zur ökologischen Modernisierung haben heute nur 5. Im Prinzip große Unternehmen können noch dazukommen. Dafür müssen Sie bereits den Prozess zu beginnen. Wie bei den kleinen Unternehmen, ist es schwieriger. In der Regel ist Sie und so eine ernste Schuld. Denn Sie wird nicht einfach sein.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf