Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die Behörden der chinesischen Provinz Jiangsu Neuausrichtung lokale Metallurgische Industrie

Die Behörden der chinesischen Provinz Jiangsu Neuausrichtung lokale Metallurgische Industrie

Jiangsu ist die zweite Provinz Chinas Stahlproduktion. An Erster Stelle nach den umfngen der Hebei liegt. In der nationalen Produktion im vergangenen Jahr der Anteil der Jiangsu Betrug 12,5%. Trotz der so beeindruckende Ergebnisse, es gibt eine andere Seite der Medaille. Dies ist verbunden mit der ökologie in dieser Region. Umweltbelastung hier überrollt. Also der Staat greift in die Situation.

Die lokalen Behörden beabsichtigen, die Reorganisation der Stahlindustrie. Von der Verwaltung wurde ein spezielles Programm entwickelt. Insgesamt werden in den nächsten Jahren reduziert Leistung auf Stahl Einschmelzen. Darüber hinaus sind einige Unternehmen übertragen werden. Sie ist geplant, in zwei Industriezonen an der Küste. Das erste mal die Behörden befahlen, die Anzahl der Unternehmen in der ersten Jahreshälfte.

Die Verwaltung gefordert, dass statt 18 metallurgischen Unternehmen weniger als 10. Dies ist erforderlich bis spätestens zum Ende dieses Jahres. Im Jahr 2020 Anlagen, die bleiben, werden zusammengelegt. Alle kleinen Unternehmen geschlossen werden. Das gleiche gilt für die Koks-Batterien. Sie alle liegen am Ufer des Flusses Yangtze. Ein Teil von Ihnen befindet sich am Ufer des Sees Taihu. Dies sollte auch im Jahr 2020 zu tun.

Werke verbindet der Wunsch in beiden Unternehmen. Es ist geplant, zwei metallurgischen Haba. Sie konzentrieren sich auf die Herstellung von Stahlprodukten. Wobei die Produkte werden unterschiedlich hoher Qualität. Die Konsolidierung beinhaltet die Zusammenführung und der Austausch von Kapazitäten. Die Behörden werden dazu beitragen, zu erweitern Stahlerzeugung in E-öfen Auch Sie Regen die Produktion von, gekennzeichnet durch hohe Wertschöpfung.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf