Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Ekaterinburg Anlage für die Verarbeitung ne-Metalle begann liefern die Produkte in Thailand

Ekaterinburg Anlage für die Verarbeitung ne-Metalle begann liefern die Produkte in Thailand

Bei Jekaterinburg Fabrik für die Verarbeitung von Nichteisenmetallen Breite Geographie der Exporte. Er verwirklicht die Lieferungen der Produktion in Japan, China und Singapur. Jetzt wird das Unternehmen die Zusammenarbeit mit einem großen Unternehmen in Thailand. Es dringt immer mehr auf die Märkte in Süd-Ost-Asien. Es ist bekannt, dass für das Unternehmen das ist eine ziemlich vielversprechende Region. Dies wird durch die Tatsache, dass dort das hohe Tempo der Entwicklung der Industrie. Eine Besondere Rolle spielt der ständige Anstieg der Nachfrage für Edelmetalle.

Ekaterinburg Anlage für die Verarbeitung ne-Metalle implementiert, um seine strategischen Projekt. Es liegt in der Erschließung der Märkte in Südostasien. Das Unternehmen, mit dem das Unternehmen Anfang der Zusammenarbeit, engagiert in der Lieferung von Edelmetallen. Insbesondere liefert es Gold, Silber und platingruppenmetallen. Erfolgt dies auf dem heimischen Markt.

Gemäß dem Vertrag wird die Fabrik liefern Standardproben Silber. Sie gehen in Form einer Folie, deren Dicke beträgt 0,1 mm. Es ist eine neue Entwicklung des Unternehmens. Zum ersten mal er stellte Sie auf der LBMA im März 2017. Diese jährliche internationale Konferenz. Die Entwicklung interessiert die großen Russischen und ausländischen Unternehmen. Hauptsächlich sind es diejenigen, die produzieren und liefern wertvolle Metalle. Dies teilte der Generaldirektor des Werks.

Der deal mit thailändischen Unternehmen bereits abgeschlossen. Die Produktion wird entsprechend den Anforderungen des Kunden in der Qualität. Jetzt haben beide Unternehmen verhandeln. Geplant ist die weitere Zusammenarbeit zu entwickeln. Ekaterinburg Anlage für die Verarbeitung ne-Metalle sehr auf diese hofft. Er ist bereits das Dritte Jahr versucht, halten Sie die Position in diesen Märkten. Es ist sehr wichtig, Kontakte mit lokalen Unternehmen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf