Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Umweltpolitik in China wird das einzelne Unternehmen betreffen

Umweltpolitik in China wird das einzelne Unternehmen betreffen

Zuvor eingegebenen Beschränkungen in China unterschieden sich универсализмом. Es geht über die Umweltpolitik, die Umsetzung der lokalen Behörden. In Ihrem Rahmen wurde angehalten vielen Unternehmen. Manche haben, um Ihre Leistung nur für einen bestimmten Zeitraum. Es betrifft praktisch alle bestehenden metallurgischen Unternehmen. Doch jetzt will die Regierung etwas ändern Ansatz.

Früher die Behörden handelten nach dem Prinzip der Entzerrung. Jetzt das Ministerium für Umwelt und ökologie anzuwenden beabsichtigt, das individuelle Herangehen. Er wird sich zu den einzelnen Industrieunternehmen. Im vergangenen Winter Beschränkungen betroffen 28 großen chinesischen Städten. Berühren Sie Füllstandes Produktionen in vielen Branchen. Im Endeffekt führte dies zu einer Reihe von Problemen.

In diesem Jahr planen wir einige spezielle Maßnahmen ändern. Sie Zielen auf den Kampf mit dem Smog. Sie müssen getroffen werden, in 82 Städten. Für kompetente Annahme differenzierten Ansatz verwendet wird. Dies ermöglicht es Unternehmen anzuregen, Ihr System zu verbessern Reinigung. Einige haben bereits begonnen, ähnliche arbeiten in Ihren Unternehmen. Aber es gibt noch viel Arbeit zu tun.

Macht Таншаня Vorhaben zu gewinnen Drittunternehmen. Es wird sich mit der Bewertung von Emissionen von schädlichen Substanzen, die die Luft verschmutzen. Geprüft werden verschiedene Stahlwerke. Nach den Ergebnissen des Monitorings entschieden werden, was wird das Niveau der Auslastung der Produktionskapazitäten. Einschränkungen in diesem Jahr wird härter als in der Vergangenheit. Dies sagte der Direktor der «Luft» Bureau der Abteilung Umweltschutz Таншаня.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf