Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

In Moskau kamen mehr als 500 neue Busse von Ликинского Anlage

In Moskau kamen mehr als 500 neue Busse von Ликинского Anlage

Moskauer Fuhrpark wurde mit 539 neuen Bussen. Ihre Produktion beschäftigte sich Ликинский buswerk. Die Fahrzeuge bieten Platz für 76−154 Plätze für Passagiere. Ihr Hauptvorteil ist die Einhaltung der Umweltstandard «Euro-5». Darüber hinaus können Sie die Passagiere mit eingeschränkter Mobilität.

In den Bussen gilt мультиплексная System. Durch Sie erfolgt eine automatische Kontrolle über die Arbeit aller Komponenten des Busses. Erfolgt eine vollständige Diagnose aller Parameter des Fahrzeugs. Die erhaltenen Informationen werden in den Park. Darüber hinaus in den Bussen gültig-Automatikgetriebe. Auch Sie sind mit modernster Bremsanlage. Sie geht mit elektronischer Bremskraftverteilung und ABS.

Jeder Bus bekam eine moderne Motor ЯМ3−530 russischer Produktion. Bei den Fahrzeugen gibt es mechanische Rampen. Darüber hinaus gibt es spezielle Plätze für Rollstuhlfahrer. Karosserie ist in der Lage, sich zu bücken, in Richtung der Eingangstüren auf 7°. Ein solches System trägt den Namen «книлинг».

In der Kabine des neuen Busses wirkt das Multimedia-System. Arbeiten Bildschirme, wo gescrollt Videos. Es gibt auch Ladegeräte USB und WI-FI. Im Bus funktioniert das intelligente Beleuchtungssystem. Darüber hinaus wirkt die Kontrolle des Klimas. Seine Parameter können eingestellt werden, nicht nur dem Fahrer.

Auf jeder Maschine installiert, um den Camcorder. Daher erfolgt eine übersicht in der Kabine und außerhalb. Auch in den Bussen montiert sind die sensoren des Rauchs. Besonderes Augenmerk wurde auf die Sprinkleranlage. In seinem führerhaus gibt es eine Taste «Alarm». Es erfolgt eine extra-Verbindung zu notrufdiensten.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf