Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Magnitogorsker metallurgisches Kombinat setzt die Arbeit an dem Projekt «Big Data»

Magnitogorsker metallurgisches Kombinat setzt die Arbeit an dem Projekt «Big Data»

«Big Data» ist eine strategische Initiative Магнитогорского Stahlwerk. Er setzt sich für Ihre erfolgreiche Umsetzung. Für das laufende Jahr haben die Unternehmen ernsthafte Pläne. Es ist beabsichtigt, fünf Projekte sofort umgesetzt. Ihre gesamte jährliche wirtschaftliche Effekt schätzungsweise mehr als 40 Millionen Rubel. Am Ende des Jahres 2015 das Unternehmen entwickelte eine neue Strategie. Sie genehmigt wird bis zum Jahr 2015. Genau diese beinhaltet die Initiative «Big Data».

Die Essenz der Initiative besteht in der weltweiten Modellierung der wichtigsten Produktionsprozesse. Dazu gehört auch und Ihre mathematische Optimierung. Um Sie zu realisieren, benötigen Sie ein Programm erstellen von mathematischen Modellen. Auch Sie müssen richtig eingeführt werden. Ein solches Programm genehmigt und gestaltet es für den Zeitraum 2016−2018 Jahren. Es besteht aus 14 Projekten. Sie alle sind auf den Neuverteilungen MMK.

Im vergangenen Jahr zwei Projekte das Unternehmen bereits veräußert werden. Es kostete ihn in der Größenordnung von 65 Millionen Euro. Aufgrund der Tatsache, dass Sie eingeführt wurden, erhalten eine anständige wirtschaftliche Auswirkungen. Er erreichte 31,7 Millionen Euro. Das ist das Ergebnis für den Zeitraum Januar 2017 — Januar 2018.

Die neuen fünf Projekte betreffen die Domain-und Sauerstoff-Wandler Shop. Dazu gehört auch die листопрокатный Halle № 10 und KWK. Um unsere Pläne realisieren zu berappen in mehr als 30 Millionen Rubel. Geplant wirtschaftliche Auswirkungen in Höhe von über 40 Millionen Euro. Für den Zeitraum 2018 bis 2019 geplant 16 Projekte. Auf das Unentschieden liegt etwa 480 Millionen Euro. Jährliche wirtschaftliche Auswirkungen voraussichtlich in Höhe von 425 Millionen Rubel.

Jetzt das Unternehmen beschäftigt ein neues Programm. Geplant skalieren «Big Data» in «MMK-Industrie 4.0». Es ist eine strategische Initiative, die eine Reihe von Projekten. Dies gilt auch im Zusammenhang mit предикативными Technologien.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf