Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

JSC HC «yakutugol» verwirklichte Lieferung von Kohle auf dem Wasserweg in Jakutien

JSC HC «yakutugol» verwirklichte Lieferung von Kohle auf dem Wasserweg in Jakutien

AO HC «yakutugol» ist Teil der Gruppe «Mechel». Das Unternehmen liefert den Brennstoff im Rahmen der nördlichen Einschleppung. Die Saison der Sommer-Navigation startete, als es nützten. So erfolgte die Lieferung der ersten charge von Kohle auf dem Wasserweg. Wurde der Kraftstoff mit dem Schnitt «Джебарики-hay». Ziel sind die Gebiete von Jakutien. Einen Vertrag mit einem Unternehmen ein Vertrag mit GUP «Wohnungs-und Kommunalwirtschaft der Republik Sacha». Nach ihm ist die Kohle-Produktion kommt, damit gewährleisten die nordzufuhr.

Dauer des Vertrags beträgt 5 Monate. Während dieser Periode der Republik erhält mehr als 300 tausend Tonnen. Zuerst erfolgt die Lieferung in amginsky Bezirk. Dann sollten Sie noch 13 zentralen sowie nördlichen улусов Jakutien. Die Reihenfolge der Lieferungen bestimmen sich nach bestimmten Kriterien. Vor allem, alles hängt von den klimatischen Bedingungen. Auch die führende Rolle in dieser Definition spielt der Zustand der Flüsse. Die Sendung wird bis Oktober erfolgen. Nur die geplante Lieferung von 302 tausend Tonnen Steinkohle. Es beträgt etwa 80% der jährlichen Produktion.

Bis zum Ende des aktuellen Monats geplant versenden von mehr als 50 tausend Tonnen. In der Allgemeinen Versorgung Kohle «yakutugol» beschäftigt sich schon seit vielen Jahren. Dies geschieht wiederum im Rahmen der nördlichen Einschleppung. Es ist eine der führenden Richtungen in der Tätigkeit der Gesellschaft. Sie hat es geschafft, sich zu etablieren von der besten Seite. Ihre wichtigste Errungenschaft ist die Erfüllung der Verpflichtungen der Verträge. Es ist äußerst wichtig, da der Kraftstoff muss für den Unterhalt der hiesigen Siedlungen. In Jakutien harten Winter, und deshalb müssen die Menschen heizen Ihre Häuser. Ohne Kohle zu machen ist ziemlich schwierig. In der Tat, die Region ist völlig abhängig von der Versorgung mit Kohle-Produkte.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf