Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Corporation Glencore hat eine dreijährige Vereinbarung mit der Firma GEM

Corporation Glencore hat eine dreijährige Vereinbarung mit der Firma GEM

Glencore ist einer der größten Bergbau-Konzerne der Welt. Neulich zwischen Ihr und dem Unternehmen unterzeichnet wurde die Vereinbarung GEM. Dauert es drei Jahre. Gemäß ihm Glencore liefern Cobalt Ihrer chinesischen Partner. Dies ist einer der größten Vereinbarungen auf den heutigen Tag. Es geht über den Markt des Metalls. Cobalt erfreut sich hoher Nachfrage. Dennoch wird erwartet, dass er noch mehr wachsen. Dies ist auf die aktive Veröffentlichung von Elektroautos. Die erste Lieferung realisiert werden bereits in diesem Jahr.

Die Korporation liefert Kobalt-Hydroxid. Es enthält 3,8 tausend Tonnen reines Metall. Verbraucher sind Unternehmen GEM. Sie produzieren литийионные Akkus. Befinden sich die Betriebe in Hong Kong, in der Provinz Hubei, Jiangsu. Im nächsten Jahr die Lieferungen steigen. Das Volumen beträgt 18 tausend Tonnen Kobalt. Im Jahre 2020 kommen wird schon 21 tausend Tonnen. Bis zu dieser Vereinbarung, die chinesische Gesellschaft bereits verwendete Cobalt. Sie erhielt ihn, Recycling der alten Batterien. Jetzt ist es diese Mengen nicht ausreichen. Sie plant, um die Produktion zu erweitern.

Im vergangenen Jahr Glencore veröffentlichte 27,4 tausend Tonnen Kobalt. Dies ermöglichte es Ihr, der größte Hersteller. Es geht um den weltweiten Lieferanten. Für das laufende Jahr hat das Unternehmen ernsthafte Pläne. Geplant ist der Aufbau der produzierten Mengen. Der Anstieg sollte mehr als 40%. So, die jährliche Zahl soll 36 — 42 tausend Tonnen. 10% davon wird von der chinesischen Firma. Der Aufbau der Produktion von Kobalt seit langem geplant. Hat es zusammen mit der Popularität von Elektrofahrzeugen. Um diese Ziele zu erreichen, das Unternehmen wieder schließt Kupfermine in Katanga. Er befindet sich in der D. R. Kongo. Seit zwei Jahren beobachtet es einfach.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf