Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Altai-Koks beschlossen, die rationelle Nutzung von Energieressourcen

Altai-Koks beschlossen, die rationelle Nutzung von Energieressourcen

Das Werk Altai-Koks ist Teil einer Gruppe von NLMK. Im vergangenen Jahr schaffte er es Recht gut sparen. Die ersparnis Betrug mehr als 17 Millionen Rubel. Dies wurde möglich durch die Verbesserung der Energieeffizienz. Anwendung von Ressourcen in Produktionsprozessen war eher Rational. In nur einem Jahr wurden 30 Veranstaltungen. Sie zielten auf die Verbesserung der Energieeffizienz. Das betrifft vor allem die Optimierung der Schemen der Produktion von Druckluft.

Die Druckluft wird bei der Abdichtung von Steigleitungen Koks Batterien. Auch Dank ihm von Staub reinigen der Ausrüstung. Es verbessert das funktionieren der Pumpen-Filter-Station. Ihre Arbeit wurde jetzt automatisiert. Dank dieser Aktion kann eingestellt werden Pumpen. Damit kontrolliert deren Leistung. Es hängt von der Ebene des technischen Gewässern im gesamten Netzwerk.

Ideen zur Steigerung der Energieeffizienz vorgeschlagen, der Mitarbeiter selbst. Auf Antrag begrenzt war die Lieferung von thermischer Energie im Sommer. Es wird die Lüftungsanlage Koks Batterien. Darüber hinaus wurde die Modernisierung der Beleuchtungsanlage. Es geht um die, die in der Abteilung Kraft-Wärme-Kopplung. Montiert wurde eine neue Energieeffiziente Lichtausbeute Technik.

Technische bercksichtigung der Elektroenergie erfolgt jetzt automatisiert. So war es leichter zu kontrollieren Ihren Konsum. Energiekontrolle im Unternehmen entsprechend dem internationalen Standard erstellt. Diese ISO-Norm 50001:2011. Überprüfung und Bestätigung beschäftigte sich das britische Institut BSI. Er verbrachte seine letzten Audit im Werk. In seiner Schlussfolgerung die Steuerung ist auf einem hohen Niveau. Dadurch können Sie weiter zu reduzieren die Kosten des Unternehmens.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf