Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Klage gegen die russische Armaturen von europäischen Stahlunternehmen

Klage gegen die russische Armaturen von europäischen Stahlunternehmen

Neulich S&P Global Platts teilte die interessanten Informationen. Es ist bekannt, dass viele Europäische Stahlunternehmen serviert eine Klage gegen den Russischen. Zuvor war aufgeregt антидемпинговый Klage gegen die Armatur aus Weißrussland. Nun ist diese überlegung traf und die Russischen Metallurgen. Europäische Unternehmen auch serviert антидемпинговый Klage gegen die Armatur.

Von Januar bis November 2017 in Europa Russland lieferte 304,1 tausend Tonnen. Darüber sagen die Daten der europäischen stahlverband Eurofer. Das Volumen des Russischen Lieferungen unterlag nur der türkischen. Sie beliefen sich auf 383,3 tausend Tonnen Betonstahl. In 2015 Lieferung mit Russland in Europa wurden weniger als 44 tausend Tonnen.

Erhöhte Mengen von zwei Jahren. Diese Schärfe und verursachte einen Verdacht. Deshalb wurde beschlossen, zu beantragen, антидемпинговый Klage. Auch wird untersucht werden. Zertifikate auf die Armatur in den europäischen Ländern haben viele russische Unternehmen. Unter Ihnen «EVRAZ zsmk», «Mechel», Cherepovets Stahlwerk und andere.

Russische Unternehmen haben Ihre Zertifikate in den letzten paar Jahren. Sie liefern Ihre Produkte in Polen, Deutschland und viele andere. Trotz der Klage, treten Sie noch den großen Käufern. Die russische Armatur beträgt etwas weniger als 30% aller Lieferungen nach Europa.

Während die Europäische Union ist entschlossen. Dies trotz der Tatsache, dass Sie aktiv konsumieren Armatur mit Russland. Wie wird sich die Situation noch schwierig zu sagen. Wahrscheinlich werden Sie auch weiterhin russische Produkte zu erwerben. Inländische Stahlhersteller müssen möglicherweise ein paar, die Liste der Kunden. Wie wirkt es sich auf dem heimischen Markt des Landes, sehen nach Erhalt der Ergebnisse der Untersuchung.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf