Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Kyschtymskiy Werk konzentriert sich auf die Verbesserung der Sicherheit

Kyschtymskiy Werk konzentriert sich auf die Verbesserung der Sicherheit

Gelegen in der Region Tscheljabinsk kyschtymskiy медеэлектролитный Werk kam auf die Letzte Phase des Trainings des Projekts. Das Unternehmen, das in der Gruppe RMK, beschäftigt sich mit der geplanten Ausbildung des Personals. Die Hauptrichtung — der Schutz des Werkes im Falle der Durchführung der Arbeitsprozesse auf der Höhe. Kurse in Vollzeit durchgeführt, die Organisatoren haben mehrere Threads, um eine bessere Absorption des Materials. Auch verwendet Fernunterricht über das Internet. Vorbereitende Programm wurde entwickelt unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Produktionsprozesse kmEZ. In Sie hinein und detaillierte Betrachtung der Unfälle. Auswahl Sie wurde mit mehreren Industrieunternehmen Russlands. Der Abschluss des Kurses beinhaltete den Durchgang testen. Danach Mitarbeiter kmEZ begaben sich auf eine zweitägige Fortbildung. Nach der Schulung der Mitarbeiter wurden die Dokumente in Bandform zusammen mit der Zulassung zur selbständigen Tätigkeit. Bis Mitte Januar die Ausbildung erfolgreich absolviert 618 Arbeiter. In dieser Liste befanden sich auch Vertreter INZHENERNO-technische Struktur des Unternehmens.

Ihre Meinung in Bezug auf Kurse, teilte der Chefingenieur des Werks von Alexander Sidorenko. Seinen Worten nach, das Unternehmen immer mit einer erhöhten Aufmerksamkeit galt der Sicherheit der Produktionsprozesse und охрен Arbeit. Priorität kmEZ immer blieb die Prävention von Verletzungen. In Erster Linie die Grundlagen beherrscht den sicheren Betrieb der Verwaltungsausschuss der Abteilungen. Die Liste enthält die Vorgesetzten der Abteilungen, der Abteilungen und Bereiche mit Ihren Stellvertretern. Es ist eine offensichtliche Lösung, da die Aufgabe des Vorgesetzten — Sicherstellung und überwachung der Sicherheit der Arbeit der Untergebenen. Das aktuelle Jahr im RMK findet unter dem Motto «Jahr der sichere Produktion». Neben der Ausbildung durchgeführt werden, und andere vorbeugende Maßnahmen gegen Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf