Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die Firma Timet hat die Ermittlungen in den USA

Die US-Behörden starteten eine Untersuchung im Zusammenhang mit den gelieferten Kasachische und japanische Titan — Schwamm. Über den Beginn einer Anti-Dumping-Prozesses berichteten die Vertreter des Ministeriums für Handel des Landes. Der Initiator der Untersuchung ist die nationale Gesellschaft der Titanium Metals Corp. Es ist die einzige nationale Hersteller von Titan — Schwamm. Vertreter Timet werteten демпинговую Margen für die japanische Produktion von 30,62 bis zu 68%. Im Falle der UST-Каменогорского титаномагниевого Kombinates erreicht diese Zahl etwa 32,74%. Es ist der einzige Anbieter aus Kasachstan, завозящий Ihre Ware in den USA. Unter anderem Timet weist auf die erste УКТМК illegale Staatliche Subventionen.

Vertreter der amerikanischen Gesellschaft weisen darauf hin, dass die japanischen Lieferanten von Titan — Schwamm-aktiv orientierte eigene Produkte auf dem lokalen Markt. Nach den Angaben der Firma mehr als 93% der Exporte aus Japan setzt sich in den US-Märkten. In der Regel aus der Anzahl der mitgelieferten japanischen Schwammes beträgt etwa 90%. Bereits im 1. Quartal dieses Jahres einen Anstieg der Lieferungen auf 38% relativ zum Jahr 2016. Ueber УТКМК, bis zu einem bestimmten Zeitpunkt hat das Unternehmen praktisch keine ausländische Märkte beherrscht. Doch seit dem vergangenen Jahr den Umsatz deutlich gesteigert. Im 1. Quartal der Anteil der Kasachische Titan — Schwamm entfallen 5% der US-Importe.

Wie behauptet die Firma Timet, nämlich als Folge der unlauteren ausländischen Konkurrenz-Unternehmen Allegheny Technologies musste seine Fabrik schließen. Stopp der Produktion von Titan — Schwamm dieser Firma fand im August des letzten Jahres. Timet sicher, dass, wenn keine Maßnahmen seitens der Regierung zum Schutz der nationalen Markt, Sie müssen Ihre Produktion stoppen. Anti-Dumping-Zölle in Bezug auf japanischen, Russischen, Kasachischen und ukrainischen Titan — Schwamm wirkten in den 90er Jahren. Jedoch im Jahr 1998 die Steuer abgeschafft.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf