Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Карабашмедь verbrachte die überholung der Ausrüstung

Карабашмедь, die in die Russische kupferne Gesellschaft, absolvierte die Durchführung der Generalüberholung. Im Rahmen des Projektes wurde die Wartung der chemisch-metallurgischen Phase. Reparatur wurde die Technik des metallurgischen, energetischen, Schwefelsäure Produktionshalle. Außer Aufräumen der Technik-Experten des Unternehmens haben die neuen Konverter. Diese Ausrüstung Marke Kumera wurde im конвертерное Abteilung. Die Montage der modernen Technik wurde entsprechend dem realisierten Investitionsprojekt. Seine Mainstream — Erhöhung der Leistung der Erzeugung Schruppen von Kupfer. Auch durchgeführte überholung in das Programm der Aktivitäten, die implementiert Карабашмедь in das in Russland das Jahr der ökologie.

Die Umsetzung des Programms bestätigt Abkommen Anlage und den Behörden der Region Tscheljabinsk. Auch bei der Unterzeichnung der Vereinbarung teilgenommen haben, rosprirodnadsor und das Ministerium für Naturressourcen Russlands. In den Bedingungen des Dokuments festgelegt wird die Notwendigkeit der Installation von drei Konvertern Kumera. Kapazität von jeweils 150 Tonnen. Ausrüstung mit neuen газоочистными VORRICHTUNGEN, аспирационными напыльниками. Innovationen sorgen für die Reduktion betrieblicher Emissionen.

Modernisierung in Verbindung mit einer Erhöhung der ökologischen Sicherheit des Betriebes erfolgt seit 2004. Seit Beginn dieser Frist die Russische kupferne Gesellschaft in das Projekt investiert wurden rund 18 Milliarden Euro. Im nächsten Jahr die nächste Anlage sollte über 2 Milliarden Rubel. Dank der Realisierung des Projektes die Kapazität des Unternehmens zu erhöhen Erzeugung von bis zu 150 000 Tonnen Schruppen Kupfer jährlich. Diese Zahl umfasst 130000 Tonnen von Produkten, die bei der Verarbeitung von mineralischen Rohstoffen. Heute Produktionskapazität erreicht 130000 Tonnen Schruppen Kupferjährlich.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf