Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die Idee der Schaffung eines Werks in Indonesien, produziert автолист

Die Idee der Schaffung eines Werks in Indonesien, produziert автолист

Über den Bau der Anlage, die Freigabe-kaltgewalzte автолист, denkt Krakatau Steel. Es ist eines der führenden metallurgischen Unternehmen in Indonesien. Kaltgewalzte автолисты, von denen die Rede ist, sind für den Bereich des Automobilbaus. Geschäftsführer von Krakatau Posco Kenneth REA über die mögliche Realisierung des Projekts. Krakatau Posco ist ein Joint Venture der koreanischen Unternehmen Posco und Metallurgen Indonesien. Im Rahmen dieser Partnerschaft planen, erstellen und produzieren.

Die endgültige Entscheidung über den Bau автолистового Werk akzeptiert wird im Januar 2018. Dies ist jedoch noch nicht genau. Heute ist die Idee besteht in der Montage der beiden Werkzeugmaschinen. Sie sind verantwortlich für die kalte walztoleranzen. Insgesamt produzieren Sie bis zu 1,5 Millionen Tonnen pro Jahr. Die Umsetzung des Projekts gliedert sich in zwei Phasen. Der erste kostet 250 Millionen US-Dollar, die zweite zusätzlich 200 Millionen US-Dollar. Die Verhandlungen nicht nur zwischen diesen beiden Firmen. In Ihnen beteiligt ist auch das Unternehmen Nippon Steel Sumitomo (Japan). Es ist in der Herstellung von verzinktem Stahl.

Die Umsetzung des plans können alle drei Teilnehmer der Verhandlungen selbst oder Krakatau Steel. Seine Funktionen ermöglichen eine Unternehmen ohne die Beteiligung von ausländischen Unternehmen. Jetzt Indonesisch Autoindustrie verbraucht etwa 8% der Stahlproduktion. Allerdings ist das Land Pläne zur Schaffung viel mehr Autos. Das Industrieministerium Indonesien erwartet die Produktions-Wachstum von 5−5,5% pro Jahr. Im Jahr 2025 soll es erreichen Sie das Ziel in 2,3 Millionen deshalb entstand die Idee der Schaffung einer neuen Anlage. Er kann sehr lukrativ sein.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf