Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

MMSC: Schlüsselprojekt zur ökologie kam in die Endphase

MMSC: Schlüsselprojekt zur ökologie kam in die Endphase

Mednogorsk Kupfer-Schwefel-Kombinat schließt das Projekt zur technischen Umrüstung. Er betrifft die technologische verlegte Schwefelsäure Werkstatt. Gestartet wurde in Betrieb im Jahr 1996. Bis dahin ist die Rekonstruktion der Ausrüstung, den Sie in der Arbeit noch im Jahr 1963. Zweite, verbesserte, technologische Thread gestartet wurde in Aktion im Jahr 2007. Die Kosten für die Einführung des Projekts in Aktion deutlich erreicht 1 Milliarde€. Anfang Juli dieses Jahres ein Investment-Volumen von 720 Millionen Rubel überschritten. Auf der industriellen Plattform hat bereits 99% der notwendigen Ausrüstung durchgeführt, die Montage -, Tiefbauarbeiten.

Wenn man das Volumen der geplanten und realisierten Aktivitäten, können Sie sicher sein, in der Kürze der Schaffung einer neuen technologischen Linie. Das Ergebnis der technischen umrstung der technologischen Fadens Schwefelsäure Shop auf MMSC verspricht, beeindruckend. Moralisch veraltete Technik und Ausrüstung ersetzt werden, die spezifischere. Sie bieten höhere Zuverlässigkeit, Stabilität und Energieeffizienz in der Arbeit. Das Ende der technischen umrstung der technologischen I Nähgarn Schwefelsäure Produktionshalle müssen auf das vierte Quartal dieses Jahres.

Die technische Umrüstung der Produktion von Schwefelsäure — eine logische Fortsetzung der durchgeführten Umweltpolitik MMSC. Gemeint ist die Reduzierung der negativen Auswirkungen des Unternehmens auf die Umwelt. Dieser Ansatz praktiziert seit 2001. In dieser Zeit Kombinat ging in die Sphäre der Einwirkung des Ural-MMC. Ein wichtiger Bereich beinhaltete Start II technologischen Faden Schwefelsäure Produktionshalle im Jahr 2007. Seine Einführung in die Arbeit mit komplexen organisatorischen und technologischen Tätigkeiten erlaubt, 17-mal geringere Emissionen von Schadstoffen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf