Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Magnitogorsker metallurgisches Kombinat über die Ergebnisse der Verhüttung Eisen und Stahl-Metall für das II Quartal 2017

In Magnitogorsk metkombinate im zweiten Quartal des Laufenden Jahres stieg die Verhüttung von Eisen und Stahl-Metall.

So, das Wachstum der Herstellung von Roheisen Betrug 8,7%, und das Wachstum der Stahlproduktion Betrug 3,8%.

Nur für das zweite Quartal des Laufenden Jahres versandt wurden 2 Millionen 780 tausend T. Commodity Metall-Produkt. Das Wachstum der Auslieferung des fertigen Produkts für den Zeitraum belief sich auf 4%.

Steigerung der Produktion von Eisen und Stahl-Metall aufgrund der Tatsache, dass im metallurgischen Kombinat endete mit der Reparatur der Walz Produktionskapazitäten. Auch auf das Wachstum der Produktion betroffen der Anstieg der Nachfrage auf dem heimischen Markt.

So, aufgrund der Nachfrage nach Metall-Lamborghini-auf dem Russischen Markt im zweiten Quartal des Laufenden Jahres kombinieren konnte ein Umsatz von 8,8%. Der Gesamtumsatz des Endproduktes, Kombinat produziert, auf dem heimischen Markt belief sich auf fast 74,8%.

Die durchschnittlichen Kosten des fertigen Produkts Stahlwerk für den Zeitraum sank um 3% im Vergleich zum letzten Quartal dieses Jahres. Die Kosten für eine Tonne des fertigen Produkts lag bei 556 US-Dollar. Reduzierung der Kosten in Verbindung mit der Senkung der Kosten auf der internationalen Rohstoff-Produkte.

Dem Magnitogorsker metallurgisches Kombinat wurde festgestellt, über die Wiederaufnahme der saisonalen Nachfrage nach Fertigwaren, die für die Bauindustrie. Nach Meinung der Leitung des Kombinates, die Nachfrage für dieses Produkt verwendet in den Bau, erhöht im Dritten Quartal des Laufenden Jahres.

Metallurgisches Kombinat setzt auf höhere Gewinne im Dritten Quartal durch die Erhöhung der Absatzsteigerung marktfähiges Produkt, der Senkung der Rohstoffpreise, die Erhöhung der Export-Wachstum Kosten.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf