Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Norilsk Nickel liefern den Rohstoff für die Akkus

Norilsk Nickel liefern den Rohstoff für die Akkus

Norilsk Nickel zusammen mit BASF dabei, Europa zu gewährleisten, die Versorgung mit Rohstoffen, verwendet für die Herstellung von Akkumulatoren. Mit diesem Zweck der Deutsche Konzern und der russische Riese eine Vereinbarung unterzeichnet Absichtserklärung. Nach dieser Seite begannen die Verhandlungen über die Lieferungen von Rohstoffen europäischen Unternehmen. Aus ihm später wird erzeugt Material für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien. In der ersten Phase der BASF ist in der Lage, zu investieren rund 400 Millionen EURO. Diese Mittel werden gezielt für den Aufbau von Kapazitäten für die Herstellung von kathodischen Materialien. Die Produktion wird in Europa hergestellt. Die Rohstoffversorgung für die deutschen Unternehmen wird die Umsetzung рафинировочное die Produktion von Norilsk Nickel. Norilsk Nickel zu produzieren und die Lieferung von Nickel —, Kobalt-Rohstoffe der Russischen Aktiva. Geplant und übertragung von Erfahrung durch Raffination Materialien und im Bereich des Handels. Das Hauptziel der Zusammenarbeit — Bildung der Basis, die in der Lage, bieten den Herstellern von Akkumulatoren in Europa катодными Materialien. Verwendet werden solche Materialien, lokale Produktion in Elektrofahrzeugen.

Für Norilsk Nickel-Projekt ist eine gute Gelegenheit Markteintritt Materialien für wiederaufladbare Batterien. Gesellschaft ist daran interessiert, die Lieferungen auf dem Markt der eigenen Nickel —, Kobalt-Produktion. Fahrzeugtechnik kann einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Unternehmens.

Ein weiteres Projekt von Norilsk Nickel genehmigt wurde Главгосэкспертизой Russland. Umgesetzt wird es in den Hohen Norden. Sein Hauptziel — die Autopsie, die Durcharbeitung der Bestände der Mine «Nord-Tiefe». Er liegt in der Region Murmansk. Im Rahmen des Projektes wird die Erreichung einer bestimmten Produktionskapazität. Sie belaufen sich auf 6 Millionen Tonnen Erz pro Jahr.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf