Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

BMI sicher in das Wachstum der Kupfer-Bergbau

BMI sicher in das Wachstum der Kupfer-Bergbau

In übereinstimmung mit den Prognosen des Unternehmens BMI Globale Produktion von Kupfer aus Rohstoffen seit fünf Jahren zunehmen wird. Die jährliche Wachstumsrate beträgt im Durchschnitt 4,1%. Mit dieser Vergrößerung bis zum Jahr 2021 ein Volumen erreicht 23,7 Millionen Tonnen. Zum Vergleich — im Jahr 2017 die Produktion von Kupfer beträgt etwa 20 Millionen Tonnen. Solche Wachstumsraten zu erreichen durch die Inbetriebnahme einer Reihe von bedeutenden Projekten. Ebenfalls erweitert wird die Gewinnung des Metalls in den Minen mit geringen operativen Kosten. Zusammen mit dem im Jahr 2017 in der Branche ist rückläufig. Er wird aufgerufen, Streiks und die verschiedenen Konflikte, die in Erster Linie betroffen ist die Indonesische und Lateinamerikanische Produktion. Experten BMI glauben, dass schneller nur zu erhöhen Produktion des roten Metalls in Peru. Im Jahr 2016 hat das Land rund 2 Millionen Tonnen Kupfer, den zweiten Platz nach den Lieferungen. Auf dem ersten Platz bleibt Chile, während China wurde verschoben auf den Dritten Platz. Im Laufenden Jahr Kupferminen Perus nach den Annahmen der Produktionszahlen erhöhen auf das Niveau von 2,6 Millionen Tonnen. Bis zum Jahr 2021 das Land wird auf ein jährliches Niveau von 3,7 Millionen Tonnen. Jedes Jahr Peru wird die Produktion zu erhöhen und Kupfer um etwa 10,2%.

Trotz der Tatsache, dass für Chile bleibt die führende Position, Ihr Anteil am globalen ehernen Markt sinken. Wenn im Jahr 2017 die Zahl erreicht 27,2%, im Jahr 2021 Ergebnis reduziert bis 24,7%. Die Produktionsmengen in diesem Jahr sinken um bis zu 5,4 Millionen Tonnen, dann zunehmen bis etwa 5,9 Millionen Tonnen. Die Hauptprobleme der Kupfer-Industrie des Landes — die Verringerung der Qualität der Rohstoffe. Dazu gehört der Mangel an Wasser und ungelöste Arbeitskämpfe.

Unternehmen in China für die Gewinnung von Kupfer auch nicht zeigen gute Ergebnisse. Im Laufenden Jahr wird die Zahl der Gewinnung nicht überschreiten 1,8 Millionen Tonnen. Nach fünf Jahren ist diese Zahl kaum zu erhöhen bis zu 2 Millionen Tonnen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf