Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Südkorea nimmt Gegenmaßnahmen bezüglich der USA

Südkorea nimmt Gegenmaßnahmen bezüglich der USA

Die Behörden in Seoul gab ein Versprechen Vergeltungsmaßnahmen zu ergreifen, um zur Bekämpfung der steigenden Markt-Hindernisse in den Staaten. Dies gilt insbesondere für die Verringerung der Export stahlerzeugnis.

Washington strebt die Stärkung der Markt-Einschränkungen, aber auch neue Hindernisse. Vertreter der Ministerien müssen die Entwicklung von Maßnahmen in Reaktion auf dieses Gesetz Staaten. Dies sagte der stellvertretende Handelsminister Lee In-Ho, während der Sitzung in der Hauptstadt des Staates.

Er bemerkte auch, dass man Schritt für Schritt Fit für die Handlungen der Vereinigten Staaten von Amerika, so wie Sie Einfluss auf die Politik des Handels mit Südkorea.

Wie Sie wissen, vor kurzem der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika unterzeichnet die Dekrete, die die Defizite der Markt-Gleichgewicht auch mit der Entwicklung des neuen Markt-Hindernisse für den Import aus Stahl und anderen Metallen.

Südkorea Washington habe in der Liste der Staaten, die Import werden die Stahl-Metall.

Koreanische Export Stahlmetall leiden kann im Falle der Annahme des Gesetzes der Vereinigten Staaten von Amerika, kennt das importieren von gewalzten metallischen, bedroht die nationale Sicherheit.

In Südkorea wurde die Ziel-Team (Vertreter der verschiedenen Organe des Landes), die machen muss die überwachung der Schritte der Vereinigten Staaten von Amerika. Auch die Ziel-Team wird sich mit der Entwicklung von Möglichkeiten, die Risiken zu minimieren, Verluste für die wirtschaftliche Entwicklung des Staates.

Es sollte angemerkt werden, dass Südkorea beschäftigt sich mit Fragen im Zusammenhang mit der Verringerung der Käufe in den Vereinigten Staaten von Amerika Schiefergas, Flugzeugen.

Das Volumen des Marktes überangebot an Schiefergas, Flugzeugen beträgt 6,9 Milliarden US — $ zugunsten der Staaten (Daten für Januar — Mai 2017). Und im Jahr 2016 das Volumen der Trading-überschuss-Daten der Lieferungen lag bei 4 Milliarden $. Darüber berichtete die Südkoreanische Regierung.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf