Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Auf "Severstal" berichtet über die wesentlichen änderungen im wirtschaftlichen Bereich

Auf

Das Unternehmen «Severstal» und seine untergeordneten Organisationen wurde ein Bericht über die finanzielle Situation im vergangenen Jahr. Feste Nettobetrag der Gewinne der Unternehmensgruppe erhöhte sich im vergangenen Jahr fast verdreifacht und belief sich auf mehr als anderthalb Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2015 Gewinn скомпилировала etwas mehr als 550 Millionen US-Dollar.

Im letzten Viertel zweitausend sechzehnten Jahr der Gesamterlös des Unternehmens beträgt mehr als dreihundert Millionen US-Dollar. Dieser Betrag 25 Prozent weniger als im Dritten Quartal. Die wichtigsten Faktoren dieser Situation sind die folgenden drei. In Erster Linie waren es die Kursänderung und änderung des Gewinns in diesem Zusammenhang. Weiter sollten die Abschreibungen auf dem Anlagevermögen und, als Folge, deren Abschreibung. Nun, der Letzte, den Rückgang der pensionierung den Großteil der Mittel.

Der Gewinn des Unternehmens im vergangenen Jahr verringerte sich um 9 Prozent verglichen mit dem letzten Jahr. Betrug Sie fast sechs Milliarden US-Dollar. Auf die Tatsache, dass die Zahl zurückgegangen ist, hat sich der Rückgang der durchschnittlichen Verkaufspreise Stahlindustrie Produkte des Konzerns «Severstal». Es geschah am Anfang des vergangenen Jahres wegen der ausfallenden Trends auf dem Weltmarkt. So hat ein leichter Rückgang der Anzahl der Verkäufe.

Für das vierte Quartal zweitausend Jahren das Volumen des sechzehnten Implementierungen betrugen mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar, stieg Sie um 4 Prozent. Auf die Dynamik beeinflusst Umsatzsteigerung und die Stärkung der Binnennachfrage. Und war auch die Diversifikation der Exporte und stiegen die durchschnittlichen Preise für Fertigwaren und Rohstoffe. Die Auslastung der Produktionskapazitäten der Gruppe der Produktionen war fast hundert Prozent.

Indikatoren ЕБИТИДА fiel auf 9 Prozent wegen der Verringerung der Verkäufe und der durchschnittlichen Preise für die Umsetzung. Ähnliche zahlen «Severstal» für das 4. Quartal 16 Jahren um 10% gesunken in den letzten Monaten.

Gemeinsame Schulden «Severstal» bis Ende 2016 sank um fast vier Prozent. Transparente Schulden fielen auf neun Prozent und Betrug achthundert neunundfünfzig Dollar. Der Koeffizient der Nettoverschuldung sank auf 0,4 in den letzten drei Monaten des Jahres 2016 (Oktober, November, Dezember). Im Dritten Quartal Betrug er 0,5. Die Dynamik verursacht die Senkung der reinen Schulden, Wachstum und Indikatoren ЕБИТИДА für zwölf Monate. Unter сталевых Konzerne in der Welt «Severstal» bleibt die kleinste Kennziffer Nettoverschuldung.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf