Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

In der Provinz Тяншань verbrachte fünfzehn Millionen US-Dollar auf die Verringerung der Kapazitäten

In der Provinz Тяншань verbrachte fünfzehn Millionen US-Dollar auf die Verringerung der Kapazitäten

Тяншань — eines der wichtigsten Zentren der Stahlindustrie in China. Nach Angaben der veröffentlichten Nachrichtenagentur der Volksrepublik China «Xinhua» der Provinz erhebliche Mittel für die Metallurgie. Rede, hauptsächlich, geht über die Umsetzung des Regierungsprogramms zur Reduzierung der Kapazitäten. Im vergangenen Jahr die Behörden der Provinz hundert Millionen Yuan ausgegeben. Die Ziffer entspricht der fünfzehn Millionen US-Dollar.

Der Ausgabenposten Stahl Auszahlungen für die Arbeiter, die Ihren Arbeitsplatz verloren durch die Schließung von Unternehmen. Darüber hinaus ein großer Teil des Geldes ging in die Umstrukturierung der Eisen-und Stahlunternehmen. Und auch die Behörden Тяншаня aktiv investiert in die Modernisierung der Fabriken, spezialisiert auf Metallurgie.

Es wird davon ausgegangen, dass in diesem Jahr in der Provinz verbringen noch mehr Geld. Zumindest eine solche Schlussfolgerung kann nach den Plänen der Behörden der Provinz im Jahr 2017. Im Laufe des Jahres geplant, zu beseitigen etwa neun Millionen Tonnen сталелитейных Kapazitäten. Und die Produktionskapazitäten durch Einschmelzen von Gusseisen reduziert werden auf neuneinhalb Tonnen.

In den vier Jahren, in Тяншане gab es eine signifikante Reduktion in der Stahlindustrie und чугуноплавильной der Branche. Insgesamt Тяншанское Regierung избавилось von zweiunddreißig Millionen Tonnen in der Stahlindustrie. Bezüglich der Unternehmen durch Einschmelzen von Gusseisen, konnten Sie bereits geschnitten auf neunzehn Millionen Tonnen.

Außerdem in diesem Jahr geplant, zu schließen und eine beträchtliche Anzahl von Bergbauunternehmen. Derzeit wird davon ausgegangen schließen eine Million Tonnen überkapazitäten in der Branche.

Vor Beginn des Kampfes mit überschüssigen Kapazitäten, die Provinz produzierte eine Rekordzahl von Produkten. Hundert Millionen Tonnen Stahl jährlich, die Zahl übersteigt die Zahl auf alle Stahlwerke der Vereinigten Staaten.

Für die Provinz Тяншань Kampf mit überschüssigen Kapazitäten erforderlich. Besonders akut sind die Umweltprobleme in der Region. Das Hauptproblem ist dichter Smog, die sich auf die benachbarten Regionen.

Noch einer der problematischsten Regionen des Landes — die Provinz Hebei. Hier macht sich verpflichtet, um loszuwerden neunzig Millionen Tonnen Kapazität. Somit ist Ihre Anzahl wird gebracht двууста Millionen Tonnen pro Jahr.

Heute, Verschmutzungsgrad übersteigt die chinesischen Umweltstandards zehn mal.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf