Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Steel Authority of India beharrt auf die Entwicklung der indischen Lagerstätten von Kohle

Steel Authority of India — die größte Metallurgische Gesellschaft in Indien. Nicht so lange her, das Aufsichtsgremium des Unternehmens, wandte sich an die Regierung des Landes. In einer Erklärung, das Unternehmen benötigt, um die Entwicklung von Lagerstätten von Kohle im Land. So wird es möglich sein, lokale Metallurgie Kohle. In diesem Fall wird die Firma in der Lage, verweigern die Beschaffung von Kohle außerhalb dieses Landes. Ein solcher Schritt würde erheblich unterstützen die Metallurgische Industrie des Landes. Nach dem jüngsten Anstieg der Preise für Kohle, viele Unternehmen in Indien erlitten erhebliche Verluste. Für die Steel Authority of India Verteuerung der Rohstoffe, auch negativ auf die Rentabilität der Produktion.

Nach den Statistiken, jetzt die Bedürfnisse des Unternehmens коксующемся Kohle werden auf Kosten der Importe. P. K. Singh, Chairman Steel Authority of India berichtet: «In schwierigen Zeiten für Metallurgie, wenn auf dem internationalen Markt auftreten beispiellose Preisschwankungen. Jetzt ist es gerade notwendig, um die Entwicklung der indischen vorkommen von Kokskohle. Dies ist wichtig, um die Bedürfnisse der lokalen Unternehmen in der Rohstoff. Kohleabbau in Indien, unterstützen kann die Rentabilität der Stahlunternehmen. Darüber hinaus ist es wichtig, implementieren Methoden der intelligenten Nutzung von Kohle. Dies wird helfen, den bestmöglichen Verhältnis».

Der Vorsitzende der Steel Authority of India hob die Bedeutung der Erweiterung der Produktionskapazität von Kohle. Singh ist überzeugt, dass nur auf diese Weise können Sie das Wachstum der Stahlproduktion. Ein Sprecher des Unternehmens sagte, dass es jetzt müssen die Anstrengungen zur Entwicklung neuer Technologien in der Produktion. Die Technik, die verwendet wird minderwertige Indische Kohle, sparen auf Stahlproduktion.

Singh, sagte: «der Moderne Markt der Metallurgie ist ein dynamischer Organismus. Unter den Herstellern mit jedem Jahr steigert sich die Konkurrenz. Dabei ist die Zahl der Rohstoffe ist stark rückläufig. Die Produktion expandiert. Und Kunden immer schwieriger zu halten».

Der Leiter der Steel Authority of India erinnert und über die jüngste Forderung der Regierung. Der Präsident des Landes forderte die Stahlproduktion zu erhöhen verdreifacht. Aber dies erreicht man nur komplett überarbeitung Geschäftsmodell Produktion. Darüber hinaus ist es wichtig, neue Strategien zu erfinden, um neue Kunden zu gewinnen und zu halten alten.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf