Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

In Tangshan auszusetzen Stahlproduktion

In Tangshan auszusetzen Stahlproduktion

Die Stadt Tangshan befindet sich in der Provinz Hebei hat seine eigenen Besonderheiten. Insbesondere dort befindet sich mehr Unternehmen für Metall-Schmelzen, als in anderen Städten der Volksrepublik China. Vor kurzem die Behörden der Stadt deutlich drückten Ihre Forderung Besitzer Produktionen. Nicht укладывающиеся in Umweltstandards Hersteller müssen unterbrechen die Produktion. Handeln die Maßnahme wird 10−24 September. Die Forderung wurde nicht nur an die Vertreter des metallurgischen Sektors. Gemeint ist auch Zement und коксохимическое Produktion. Die Regierung Таншаня gelten solche Maßnahmen nicht zum ersten mal. Im Juli und August dieses Jahres gab es bereits halts einigen Unternehmen arbeiten. Derzeit Suspendierung der Tätigkeit der Unternehmen verbunden mit der Gartenbau-Ausstellung. Es wird bis Oktober dauern. Ergriffenen Maßnahmen wird der Grad der Verschmutzung, reduzieren.

Die nationalen Medien nicht präzisieren die Anzahl der Stahlunternehmen, die speziell auf das Verfahren. Allerdings genügt es, ähnliche Veranstaltungen in den Vorperioden. Während die Produktion von Stahl sank nur geringfügig. Trotz der kleinen bevorstehenden Rückgang der Behörden planen, die Kontrolle bezüglich der ökologie. Neue Standards müssen bleiben von der Schließung bedroht. Eine solche Entscheidung imponiert vielen Spezialisten, nationalen und ausländischen. Sie alle zählen auf unnötige metallurgischen Kapazitäten in der Volksrepublik China.

Ihre Daten zur Verfügung gestellt hat Metallurgical Association China CISA. Bis in die Zwanziger zahlen. August das Volumen der Stahlproduktion in China Lagen bei 2,23 Millionen Tonnen täglich. Diese Zahl überstieg die Ergebnisse im Juli auf 3,3%. Doch im Dritten Jahrzehnt sanken die Produktionsmengen von bis zu 2,13 Millionen Tonnen täglich. Falls die KAG Indikatoren treu, die Produktion von Stahl im August gesunken. Die Anzahl belief sich auf 65,8−66 Millionen Tonnen Stahl. Die Produktion im Juli erreichte 66,8 Millionen Tonnen. Im Jahr 2015 im August die chinesischen Stahlhersteller produzierten 66,95 Millionen Tonnen.

Vermutlich am Ende des Jahres 2016 die Produktion von Stahl nach unten gehen auf dem hintergrund der Rückgang der inländischen Verbrauch. Vor allem die Verengung geschieht in der Baubranche. Die Regierung einer Reihe von Städten der Volksrepublik China in letzter Zeit Streben die Entwicklung des Immobilienmarktes anhalten. Rückgang in der Baubranche verringert den Einfluss der Start der wichtigen Infrastrukturprojekte.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf