Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

SteelAsia Manufacturing investieren in den ausbau der Produktion

SteelAsia Manufacturing investieren in den ausbau der Produktion

Das Unternehmen SteelAsia Manufacturing ist ein führender Hersteller von Stahl auf den Philippinen. Es wird davon ausgegangen, dass seit einigen Jahren der Produzent wird die Produktion zu erweitern. Dabei werden Investitionen in die Erweiterung belaufen sich auf etwa 600 Millionen USD. Der Präsident der Firma Benjamin Yao hat die Einschätzung der Situation. Das Unternehmen wird sich mit der Umsetzung der vier Projekte auf vier Unternehmen des metallurgischen Sektors. Geplant ist die Investition von 150 Millionen USD in den Bau eines мелкосортного Mühle. Das Projekt wird in der Provinz Булакан Plaridel im Unternehmen. 100 Millionen USD geplant, das Unternehmen zu leiten Compostela, Provinz Cebu. In übereinstimmung mit dem Plan der Leistung eingeführt werden in die Ordnung im Jahr 2018. Die Umsetzung der Projekte erlauben, erhöhen die Produktion von Armaturen in der Produktion des Unternehmens auf 2 Millionen Tonnen jährlich.

Heute ist das Unternehmen produziert Produkte auf 6 Fabriken. Im letzten Jahr haben Sie produziert und insgesamt 1,7 Millionen Tonnen. Im Jahr 2016 SteelAsia geplant erweitern Verkauf bis zur Markierung 2,1 Millionen Tonnen. Im Jahr 2015 die Anzahl der verbrauchten Produkte auf den Philippinen belief sich auf rund 4 Millionen Tonnen. Diese Zahl schnell erhöht wird, in Anbetracht der Aufstieg in der Baubranche.

Die Kosten für das Dritte Projekt des Unternehmens beträgt 150 Millionen USD. Die Investition wird gerichtet auf die Installation des Lagers. Seine Jahresleistung beträgt 600000 Tonnen Walzdraht. Das Werk Candelaria befindet sich in der Provinz Quezon. Es wird davon ausgegangen, dass das Projekt in Betrieb genommen im Jahr 2019. Jetzt Philippinen produzieren keine eigene Stange. Die Notwendigkeit der Produkte wird auf der Ebene 700−800 tausend Tonnen pro Jahr. Lieferant der erforderlichen Mengen an Produkten ist China.

Die Kosten des letzten Projektes beträgt 200 Millionen USD. Die Investition wird gerichtet auf die Schaffung von Kapazitäten zur Erzeugung von geformten Miete, толстолистовой Stahl. Production Jahreskapazität notenlinien beträgt 600000 300000 Tonnen und Tonnen bzw. Das Projekt wird im Unternehmen Cagayan de Oro. Die Einführung der Mühlen in Betrieb geplant 2019−2020 Jahr. Die Produkte von den Philippinen bis heute nicht erfolgt. Lieferung der Produkte erfolgt die Hersteller der Volksrepublik China.

Benjamin Yao sagte, dass die Umsetzung der Projekte erfolgt mit der Beteiligung von ausländischen Partnern. Das Unternehmen zählt auf die Hilfe bei der Entwicklung von neuen Technologien.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf