Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

«Zaporozhstal» bereitet sich auf die Rekonstruktion von Hochöfen Nr. 3

«Zaporozhstal» bereitet sich auf die Rekonstruktion von Hochöfen Nr. 3

Pao «zaporozhstal» hat mit der Vorbereitung einer umfangreichen Renovierung. Es wird Hochofen № 3. Die Kosten für die Umsetzung des Projekts wird auf der Ebene 1,47 Milliarden Griwna. In der Renovierung eingesetzt werden, die zukunftsweisende Technologien. Informationen bezüglich des Projekts zur Verfügung gestellt wurde eine Presse-Dienst des Unternehmens.

Die erste Neuerung beinhaltet die Entwicklung von intelligenten Modelle реконструируемой-öfen in 3D. In der Ukraine ist der erste Fall für das erstellen des geistigen Modellbezeichnung. Dieser Ansatz erheblich steigern die Effizienz der Sanierung. Plus, die Fristen für die Durchführung des Verfahrens werden deutlich reduziert. Beim erstellen eines Modells Experten analysiert wurde von über 15.000 Zeichnungen. Dazu wurden modernste IT-Technologie. Dieser Ansatz ist in vollem Umfang gerechtfertigt. In der Planungsphase erkannt und beseitigt mehr als 11000 Fehler.

In übereinstimmung mit dem Projekt auf den Hochofen Nummer 3 wird installiert das moderne System der aspiration. Mit Ihrer Hilfe wird sichergestellt durch die Reinigung der Staub-Emissionen. Das Niveau der Reinigung belaufen sich auf etwa 20 mg/M3. Der Generaldirektor des Unternehmens Rostislav Schurma erhellte eine Frage bezüglich des neuen Systems. Das System der aspiration ist eine notwendige ökologische Komponente, entsprechend der geforderten europäischen Normen. Die Funktionalität des Systems wird ständig ausgewertet werden. Dazu werden die Geräte der automatischen Steuerung, die im Online-Modus.

Soll die Einführung eines weiteren Neuerungen bei der Durchführung der Sanierung Hochöfen. Ihnen wird der Weg grob Naben-Baugruppe von Elementen der neuen Ausrüstung. Mit diesem Ziel auf dem Gelände des Unternehmens eine spezielle Plattform errichtet. Jedes Element der Konstruktion und wird mit der Ihren QR-Code. Diese Methode ermöglicht es zu automatisieren und zu systematisieren Verfahren bauen. Für die Montage und die Montage geplant ist die Heranziehung der bekannten europäischen Unternehmen. Mit Ihrer Seite für die Organisation des Prozesses zur Verfügung gestellt wird leistungsstarke Kran. Seine Tragkraft beträgt 1600 Tonnen.

Auch vermutet die Rekonstruktion die Installation auf домне neuen бесконусного Gerät zu laden. Erhöht und die Anzahl der фурменного Ausrüstung von 16 bis 20 Einheiten. Wird eine kombinierte Auskleidung. Dabei ist vorgesehen, die Nutzung der modernen Technologien. Es wird davon ausgegangen Ersatz für реконструируемой домне Waggon-Waage. Sie ersetzt Ladung Förderband-Fluss. Das Kühlsystem wird mit Kupfer — Kältemaschinen. Beginn der arbeiten voraussichtlich Anfang November.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf