Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Mit dem Feiertag am 9. Mai

Mit dem Feiertag am 9. Mai

In jedem Land viele Feiertage, Sie sind an verschiedenen denkwürdigen Ereignissen. Aber die Bedeutung eines Datums kann nicht überbetont werden. Es geht um 9 Mai, Tag des Sieges. Dieses fest gilt als das größte. Ich möchte glauben, dass auch nach vielen Jahrhunderten das Kunststück des sowjetischen Volkes nicht gelöscht aus dem Gedächtnis der Nachwelt — wie der Ruhm der Helden. Vielleicht ähnliche Sätze für viele pathetisch klingen, aber es ist eine unbestreitbare Wahrheit. Die Geschichte der Welt könnte in einer ganz anderen, viel mehr tragische Richtung. Nur durch den Mut und das Engagement unserer Soldaten wurde der Faschismus besiegt.

Jedes Jahr die schrecklichen Ereignisse des großen Vaterländischen Krieges werden von uns immer weiter. Ach, allmählich gehen diejenigen, die geschafft haben, zu überleben blutigen Schlachten, hungrig nach dem Krieg Alltag. Aber wir erinnern uns, lieben, schätzen — und trauern um diejenigen, die nicht in der Lage, Leben bis zu diesem Datum hellen.

1418 Tage dauerte der furchtbarste Krieg in der Geschichte. Dieser Test hinterließ unauslöschliche Spuren, die so schrecklich sind, dass die erste feier der Tag des Sieges war unglaublich stark in Ihrem Umfang. Eine unglaubliche Erleichterung, O. Menschen, сбросившими Joch des Faschismus, ergoss sich in Tränen und lachen, Freude und Glückwünsche, die auf die Straßen der Städte. Unbestrittenen Schwierigkeiten, die Sie zu überwinden hatte und nach dem Krieg, an diesem Tag verlor Ihre Bedeutung. Die Menschen glaubten, dass die Zukunft ist sicher, schön und hell.

Der erste Tag des Sieges wurde das erste Feuerwerk, wie in Moskau am 9. Mai. Ein solches Ereignis, vielleicht, unsere Geschichte nicht wusste weder vor noch nach — 1000 Geschütze Gaben 30 Salven in Folge, läutet das größte Ereignis, was das Leben aller Menschen. Ein weiteres Ereignis, das später die wichtigste Tradition — Parade den Sieg. Auf dem roten Platz ordentlich feierlich marschierten die Regale der siegreichen roten Armee. Das Ende der Parade war nicht weniger unvergesslich — an den Fuß des Mausoleums zurückgesetzt wurde штандарты der deutschen Truppen.

Was seltsam ist — bei weitem nicht immer am 9. Mai war ein Feiertag, das heißt, Feiertag ist. Natürlich, das Volk erinnerte sich an dieses Datum, doch die feier des großen Sieges drei Jahre nach dem Ende des Krieges einfach abgeschafft. Nur 20 Jahre später fest wiedererhielt staatlichen Status. Im Jahr 1965 wurde dieser Tag wurde wieder außer Betrieb, wieder die feierlichen Paraden, hell grüßt, offizielle Glückwünsche und Anerkennung der Verdienste und Leistungen der Veteranen.

Vielleicht heute ist nicht das gleiche Ausmaß, das fest nicht Feiern so großartig und feierlich, aber ich möchte sagen — wir erinnern uns, schätzen und empfinden Dankbarkeit für die geschenkte einmal die Möglichkeit, ein glückliches friedliches Leben. Mit dem Feiertag des Sieges!

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf