Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

China senkt Einschmelzen von Kupfer auf ein größeres Volumen

China senkt Einschmelzen von Kupfer auf ein größeres Volumen

Das Volumen des Kupfers, auf die führende chinesische Hersteller müssen zu Einschmelzen, die zuvor vereinbart wurden. Doch viele Unternehmen reduzieren die Produktion auf einen größeren Anteil. In der Zahl dieser Unternehmen Jiangxi Copper Company Ltd. und Tongling Nonferrous Metals Group. Zusätzliche Mengen, die reduziert die Freisetzung von Kupfer, werden maximal 0,35 Millionen Tonnen. Solche Informationen zur Verfügung gestellt Vertreter ChinaPRO.ru. Ein wenig früher veröffentlicht Informationen, nach denen diese Zahl muss betragen 0,2 Millionen Tonnen. Wenn die übersetzung dieser Zahl in Prozentsatz, ist der Rückgang geplant auf dem Niveau von 5%. Dabei 2015 die jährliche Produktion belief sich auf 4,4 bis 4,5 Millionen Tonnen.

Auch ChinaPRO.ru berichtet über das treffen der Vertreter der führenden Hersteller von Kupfer in der Volksrepublik China. Ende Dezember des Unternehmens erörterten Fragen zur Verlangsamung einer weiteren Verringerung der Kosten für Kupfer. Eine der Lösungen war die schwermetallaufnahme in den Gewölben. Bis dahin wurden die Daten über die Verringerung der Gewinne der Unternehmen im Sektor der ne-Metallurgie. Sie sank auf 4,2% in 8 Monaten. Im Jahresvergleich belief sich auf 101,6 Milliarden Yuan. Auch für 8месячный Zeitraum wurde die Produktion in Fabriken in China, 10 Basismetalle. Das Volumen erreichte 33,87 Millionen Tonnen. Im jährlichen Vergleich der Pegel stieg um 9,4%. Im Januar-August die Produktion von Kupfer erreichte 5,07 Millionen Tonnen. Diese Zahl höher als im letztjährigen Ergebnis auf 8,2%.

In den letzten Tagen des Dezember der Preis für Kupfer erreichte 7недельного hoch. Diese Zahl wird auf dem hintergrund der festen Gewinns Trader vor den Ferien. Der Wert des Metalls an der Comex stieg um 0,5% bis zur Markierung 2,1465 USD/Pfund. Mit 13.11.2015 dies war die höchste rate. Dan Павилонис, Analyst bei RJO Futures, bin sicher in der Veränderung der Balance des Portfolios von Vermögenswerten. Seinen Worten nach Investoren Short-Positionen geschlossen. Der Wert des Kupfers verloren ¼ des Preises, angesichts der überfülle auf dem Markt und die geringe Nachfrage aus der Volksrepublik China. Am morgen 31.12.2015 der Preis für Kupfer in den asiatischen Handel etwas gestiegen. Grund war die geringe Aktivität der Handel. Februar Vereinbarung auf Lieferung von Metall auf ShFE stieg im Preis um 120 Yuan. Die endgültigen Kosten über den Preis bei der Eröffnung der Sitzung stieg bis 36650 Yuan/Tonne. Schanghaier Analysten glauben in das Wachstum der Preise und im Januar 2016. In den letzten Tagen des Dezembers auch erhöht die Kosten für Zink und Nickel, zinn aber billiger bis 14540 USD/Tonne.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf