Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die "Mongolrostsvetmet" und "Erdenet" wird ein neuer Aktionär sein

Russisch-mongolischen Joint Ventures «Mongolrostsvetmet» und «Erdenet» gewann einen neuen Gesellschafter. Sie wurden «Rostec», weil die russische Seite Ansprüche. In den letzten Jahren beobachteten wir mit Managementkontrolle Probleme. Hier Nichtzahlung der 2012 Dividende in Höhe von 47 Millionen. USD. Es gibt noch andere Probleme angegangen werden. «Rostec» JV plant, das Leitungsorgan zu verbessern. Die russische Korporation schließt nicht den Rückzug Anteil der Produktion von R. im Besitz Allerdings F., wird dies eine Vereinbarung mit den Herstellern von Kupfer in Russland erfordern.

49% der Anteile an «Mongolrostsvetmet» und «Erdenet» erhalten «Rostec» bereits im Jahr 2008. Gesellschaft Vertreter fand bei der Verwaltung und dem Board of Directors im Jahr 2009. Es wurde erst im Oktober 2015 die mongolische Parlament hat die Änderung ratifiziert. «Mongolrostsvetmet» konzentrierte sich auf die Gewinnung und Verarbeitung von Gold, Flussspat, Eisenerz. «Erdenet» produziert Kupfer und Molybdän. Die Produktionskapazität der Erzaufbereitung ist 26 Millionen. Tonnen / Jahr. In diesem Fall erreicht das Schmelzen von Kupferkonzentrat 530.000 Tonnen, Molybdän — 4,5 Tausend Tonnen. Im Jahr 2014 erreichte der Umsatz 800 Millionen. USD.

Im März bei der Rechnungskammer, eine Reihe von Fragen an die «Erdenet». Dividenden in Höhe von 47 Millionen. USD pro 2012 sind nicht von der russischen Seite empfangen worden sind. Ziele für die Verarbeitung von Erz — 35 Millionen Tonnen / Jahr -. Nicht erreicht wurden. Mongolischen Teil des Rates, Entscheidungen zu treffen, ohne sie mit russischen Beamten zu koordinieren. In 2014−2015 gg. Mongolische Kupferversorgung in Russland und den Ländern der ECE wurde nicht beobachtet. Außerdem kann Russland auf 50% der Produktion «Erdenet» zählen. Es gibt nicht ein Skript Interaktion. Betrachten und Verkauf von Kupferkonzentrat zu russischen Unternehmen.

Sergei Tschemesow, der Leiter der «Rostec» sieht die Komplexität der Situation, angesichts der Situation auf den Märkten. Allerdings hofft auf Verbesserung durch die neue Strategie. Es enthält Updates des Management-Teams. Die Hauptlast wird auf der «Norilsk Nickel» und «Rusal» auf den Punkt fallen. Und Änderungen werden auf der Ebene der Leiter der Abteilungen beginnen. Auch Vertreter von «Rostec» für Dividenden verhandeln und versuchen, die Situation zu lösen.

Ore «Edernet» hat 29 Millionen erreicht. Tonnen. Bis zum Jahr 2018 belaufen sich die geplanten Volumina bis 32 Millionen. Tonnen. Bis zum Jahr 2025 -. 40 Mio. Tonnen. Diese Investition Größe ist nicht angegeben.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf