Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

In Tuva, die Entwicklung neuer Projekte

Scholban Walerjewitsch Kara-ool, Leiter der Republik Tuwa, machte einen Vorschlag Entwicklung Khovu-Aksynskogo Mine wieder aufzunehmen. Dieses Problem wurde mit Denis Manturov, Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation erörtert. Das Feld ist die Quelle des Nickel-Kobalt — Erzes. Per Saldo gibt es 10.100 Tonnen Nickel, Kobalt, A + B + C 1 7.824 Tausend Tonnen. Das Vermögen der Kobaltreserven C2 5.708.000 Tonnen, 6,6 Mio. Tonnen Nickel. Im Juli 2015 als das Ministerium für Naturressourcen Russlands die Möglichkeit, eine Auktion zu halten. Die erste Einzahlung wird auf der Ebene von 103 Millionen festgelegt werden. RUB.

Schließen Tuvakobalta, die wichtigsten Entwickler Khovu-Aksynskogo Einlagen entfielen 1991. Das Grundstück befindet sich auf ihm befindet sich mit Deponie Karten Eigentum des Bundes bleiben. Diese Zeit wird durch das Gesetz «Über Subsoil» geregelt. Früher Start GOK Tuva Institut für Erforschung der natürlichen Ressourcen SB RAS entwickelt. Experten bieten mehrere Arbeitsschritte. Die erste betraf die Verarbeitung von abgestandenem Schlamm hydrometallurgische Verarbeitung. Laut Statistik 100 000 Tonnen Schlamm Kobaltgehalt von 200 Tonnen. Kupfer und Nickel, 150 Tonnen Gold 6 kg, 10 Tonnen Silber und 10 Tonnen Zink. Dann soll es die Technologie der Gravitations primäre Anreicherung einzuführen. Dann gehen Sie direkt Erzgewinnung zu treten.

Der Betrieb Tuvakobalta begann im Jahr 1970. Die Auslegungskapazität der Verarbeitung und Produktion erreichte 70 000 Tonnen Erz. Inhalt war 1,19% Kobalt in ihm. Geschätzte Mengen an Kobalt — Extraktion betrug 78%, Nickel 80%, Kupfer 56%.

Ein weiteres Projekt in der Republik Tuwa Hinblick auf die Entwicklung und den Bau des Ak-Sugskogo Feld. Die Vereinbarung wird überprüft und die Zeit der Logistik. Die Vereinbarung wurde von Integro und eine Tochtergesellschaft der China Railway Group unterzeichnet. Die Ressourcen umfassen Einlagen von 4,9 Millionen. Tonnen Kupfer. Projizierte jährliche Produktionskapazität beträgt 110 000 Tonnen Kupferkonzentrat. Zugleich wird die Herstellung des Ausgangsdatum Betrieb nicht angegeben. Ebenfalls nicht bekannt und Investitionen. Im Jahr 2013 Investitionen in Ak-Sugsky Projekt wird voraussichtlich 1,3 Milliarden zu erreichen. USD.

Und am Ende Juni die Firma «Lusin» in Betrieb genommen GOK Kyzyl-Tashtyg polymetallischen Lagerstätte. Das Projekt investiert wurde 16800000000. RUB.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf