Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Russian Copper Company weiterhin ein Projekt Tomino zu bewerten

In Tscheljabinsk, im Büro gehosteten RCC ein Treffen von Vertretern der STC-Geotechnik, Bergbau Tomino und der Öffentlichkeit. Die wichtigsten Themen der Versammlung, und berührt auf die technologischen Eigenschaften der wirtschaftlichen Bedeutung des Projekts. Ulanovka Valery, CEO von Tomino Anlage, sofern allgemeine Informationen über das Projekt, überprüft die Etappen der bisherigen Arbeit. Er hob Tomino GOK Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Das Projekt sieht zwei Stufen. In der Regel wird die gesamte Laufzeitstruktur der Anlage maximal von 20 Monaten erreichen. Iochered wird im November 2017 ins Leben gerufen werden. In 2019 wird die Anlage mit einer Jahreskapazität von 28 Millionen. Tonnen Erz erreichen.

In der Diskussion über die technologischen Aspekte waren betroffen. Sie diskutierten über Sicherheit gornovzryvnyh Stadien, Sicherheit der Bauarbeiten und die Verwendung von Abraum. Auch Fragen wurden in Bezug auf die Herstellung von professionellen Mitarbeitern und Pflanzenressourcen erhöht. Die Gäste interessierten sich für die Frage nach der Verteilung der Steine ​​und die Möglichkeit, 4−5 km in der Explosion zu erreichen. Alexander Sokolowski — STC-Geotechnik — sicher sein, dass das Projekt mit den Bundesvorschriften eingehalten gornovzryvnyh Arbeit an der Durchführung. Die maximale Streuung der Steine ​​bei der Explosion von 400−500 Metern, die Luft-Gas-Welle von 350 Metern. A. Sokolowski ist sich der Verantwortung für die eingebauten Entscheidungen im Entwurf Mining Tomino. Ein weiteres «heißes» Thema des Treffens — die sozioökonomischen Fragen im Zusammenhang mit der Umsetzung des Projekts.

Allerdings Priorität in der Diskussion gehörte zu den wirtschaftlichen und technischen Punkte. Während des Treffens wurden diskutiert:

ü das Verfahren zur Gewinnung des Erzes zu wählen;

ü Die Verantwortung übernommen, indem Sie direkt über Tomino GOK Sicherheitsoperationen beim Strahlen;

ü Umweltaspekte von Technologien bei der Verarbeitung von Kupferkonzentrat verwendet wird ;

ü Die Bedeutung der Technologie für die Anreicherung verwendet.

Auch Reagenzien diskutiert Toxizität für die Verwendung bei der Anreicherung des Rohstoffs geplant. Mitglieder der Öffentlichkeit wurden detaillierte und umfassende Antworten von Experten zur Verfügung gestellt. Nicht bezahlte Aufmerksamkeit auf das Problem und die Sanierung sowie die in der Erholungsbereich in Aussicht genommenen Maßnahmen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf