Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

"Norilsk Nickel" angekündigt, die Ergebnisse des ersten Halb

«Norilsk Nickel», lobte die Arbeit von IIkvartal und die ersten 6 Monaten dieses Jahres. Nach vorläufigen Schätzungen der Nickelproduktion in IIkvartale erreichte 64.000 Tonnen. Indikator 5% niedriger als die Ergebnisse dieses Jahres Ikvartala. Den Experten zufolge die Produktion von mehreren Faktoren beeinflusst zu reduzieren. Hinweis Nickelgehalt in dem Erz. Sein Interesse an der Polar der Division Rohstoffe niedriger. Auch unter den negativen Einflussfaktoren — stoppen geplanten Wartungsausrüstung. Wir sprechen über die Raffinerieproduktion in Finnland. Ein weiterer Grund — der Abschluss des Verkaufs von Tati Nickel, afrikanischen Kapital.

Im Allgemeinen ist die Menge an Nickel für 6-meschny Zeitraum freigegeben erreichte das Niveau von mehr als 131 000 Tonnen. Dieser Indikator ist höher als das Ergebnis gleichen Zeitraum des Vorjahres um 2%. Die Verbesserung ist auf die erhöhte Produktionsmengen von Nickel auf die Norilsk Nickel Harjavalta und die Kola Mining und Metallurgical Company.

Im Hinblick auf die Produktion von Kupfer, dann in IIkvartale Produktionsvolumen belief sich auf rund 93 000 Tonnen. Diese Zahl übersteigt die Ergebnisse Ikvartala 3%. Ein positiver Faktor zur Steigerung der Produktivität ist ein work in progress zu entwickeln. Die Gesamtmenge an Kupfer in Ipolugodii hergestellt betrugen 182.000 Tonnen. Das Ergebnis ist 1% niedriger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Der Rückgang war auf geringere Mengen von margenschwachen tolling Operationen Kola Unternehmen. Allerdings Metallproduktion der Rohstoffe um 1% auf 174.000 Tonnen erhöht.

Kola MMC zusammen mit der Polar Division IIkvartale entwickelt mehr als 53 000 Tonnen Nickel. Das Ergebnis ist niedriger als Ikvartala 3%. Für die 6-Monats-Nickel-Unternehmen zu entwickeln, war mehr als 108.000 Tonnen. Dieses Ergebnis ist niedriger als die Daten gleichen Zeitraum des Vorjahres um 2%. Die Menge an Kupfer, die von den russischen Divisionen von «Norilsk Nickel» in IIkvartale produziert erreichte 89.000 Tonnen. Indikatoren 3% höher als die Ergebnisse Ikvartala. Für den Zeitraum von 6 Monaten betrug die Menge an freigesetztem Kupfer 175.000 Tonnen. Dieses Volumen ist geringer als im gleichen Zeitraum des Jahres 2014 um 2%. Reduzierte Preise für die Entwicklung von Kupfer und Nickel Zweig Polar Ware kompensiert durch höhere Produktionsleistung Kola-Halbinsel.

Norilsk Nickel Harjavalta in IIkvartale entwickelt etwa 11 000 Tonnen Nickel. Das Ergebnis ist niedriger als Ikvartala 8%. Für die ersten 6 Monate des Jahres 2015 war das Volumen der Herstellung von Nickel — 22 000 Tonnen. Das Ergebnis ist 32% höher als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf