Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

"Bystrinsky" geben Kredit für 8 Jahre

Mining Company «Bystrinskoye», Teil der «Norilsk Nickel» wird Kredit für 8 Jahre erhalten. Diese Entscheidung wurde vom Aufsichtsrat der Vnesheconombank genehmigt. Der Kreditbetrag wird 5383000000 Yuan -. Es ist etwa 0,9 Milliarden US-Dollar… Der Hauptzweck des Darlehens ist die Realisierung des Projekts der Bau Bystrinsky GOK in der Trans-Baikal-Region. Der Kredit wird in Form von Projektfinanzierung gewährt. Rücknahme mittels Beschäftigung wird voraussichtlich im Jahr 2019 zu beginnen.

Pavel Fedorov, der erste Vizepräsident des «Norilsk Nickel» ist, kommentierte die Situation. Ihm zufolge setzt das Unternehmen zu arbeiten, um die Risiken des Projekts «Bystrinsky» zu reduzieren. Auch zu implementieren es, die besten Partner in diesem Bereich zu gewinnen. Bereitstellung von Vnesheconombank wird Projektfinanzierung «Bystrinsky» bedeutet notwendige Operation zu starten. Aber die Partnerschaft der Vnesheconombank und «Norilsk Nickel» Projekt bietet nicht nur eine dringend benötigte Kredit. Diese Vereinbarung bestätigt die Vertrauensbeziehung zwischen dem «Norilsk Nickel» und die öffentliche Entwicklungseinrichtungen. Entwickelt das Projekt ist ein hervorragendes Beispiel für eine effektive Zusammenarbeit zwischen der Wirtschaft und den Staat.

Kola MMC, eine Tochtergesellschaft von «Norilsk Nickel», weiter über den Wiederaufbau der Produktion zu arbeiten. Kurz Gewinnung von Nickel — Elektrolyse — Anlage. Seine Arbeit wurde vor ein paar Jahren gestoppt. Durch die Umsetzung einer neuen Entwicklungsstrategie von «Norilsk Nickel» gab es eine Notwendigkeit, die Produktion wieder herzustellen. Die Strategie umfasst Erhöhung des Volumens der erzeugten Nickel. Eine der Aufgaben der Verwaltung — Verarbeitung von zusätzlichen Mengen an Nickel Rohstoffe. Sie wurden als Folge des Anhaltens der Nickel Pflanzenproduktion in der Taimyr-Halbinsel «Norilsk Nickel» gebildet. Ein weiterer Pluspunkt ist die Wiederherstellung der Anlage — eine stabile Anzahl von Produkten mit der Aufbereitungsanlage Nummer 2 Nickel — Elektrolyse. An dieser Stelle in der Werkstatt stellen wir eine neue Nickel — Produktionstechnologie.

über den Wiederaufbau des Projekts Workshop Nummer 1 im Jahr 2014 begann. Es umfasst die Sanierung von Anlagen und Gebäuden. Es wird modernisieren und Hilfs technologische Ausrüstung, Lüftungs- und Engineering-Netzwerken. Die Investitionen in der gleichen Zeit belaufen sich auf mehr als 500 Millionen. RUB. Nach der Rekonstruktion der Anlagenkapazität beträgt 45 000 Tonnen Nickel / Jahr. Zu Beginn der Produktion in der Stufe I es 180 zusätzliche Betriebspunkte schaffen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf