Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Basismetallpreise sind nach unten

Bereits an diesem Tag, haben die London Metal Exchange Wert von unedlen Metallen rückläufig. Die Nickelpreise haben untergegangen, der Preis für Blei auf Hintergrundberichte reduziert wird empfangen in Metall Inventar in den Lagern zu erhöhen. Nickel mit einem Drei-Monats-Lieferung fiel im Preis um 1,8%, die Gesamtkosten lag damit 13 055 USD / Tonne. Die Preise von Blei sank um 1,3%. Aluminium und Zink zeigen ein ebenso beklagens Ergebnis. Die Preise für Kupfer und Zinn wurden keine Veränderungen erfahren.

So nicht in der Lage Bloomberg stabil zu der Indexwert Metalle berechnen. Chinas Wirtschaft zeigt sehr langsames Wachstum, was zu Bedenken, dass der Preisindex der Industriemetalle auswirkt. Vertreter von Goldman Sachs Group Inc. Es zeigt an, dass die schlechteste Prognose relativ Kupfer ist. Die künftige Stärkung des Dollars und die Verlangsamung der chinesischen Bauwirtschaft wird einen negativen Einfluss auf ihren Wert haben. Nach Angaben der Analysten Zhang Yu von Yongan Futures Co. Die jüngsten Wirtschaftsindikatoren deuten darauf hin, dass die chinesische Wirtschaft Konjunkturmaßnahmen haben nicht die erwarteten Ergebnisse erbracht.

Anfang Juni hat sich der Preis für Kupfer auf 6-Wochen — Tief gesunken. Die wichtigsten Einflussfaktoren waren der Rückgang der Besorgnis der Anleger über das globale Wirtschaftswachstum. Auch auf die Preise hatten einen negativen Einfluss von saisonalen Rückgang der Metallverbrauch und der Stärkung des USD. Zur gleichen Zeit die OECD — Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung — hat die Prognose für das globale Wirtschaftswachstum gesenkt. Sein Beispiel wurde gefolgt vom IWF — Internationaler Währungsfonds — eine Senkung der Wachstumsprognose für die US-Wirtschaft auf 2,5% im Jahr 2015. Unternehmen BHP Billiton, ein führendes Unternehmen in der Kupferproduktion wird nicht die Produktion von Metallen wiederum zu reduzieren.

Auf der London Metal Exchange Kupfer für Drei-Monats — Lieferung fiel im Preis um 1,6%, ein Niveau von 5.915 USD / Tonne oder 2,68 USD / lb erreicht Auch verringert die Kosten für Zinn, Blei und Nickel. Im laufenden Jahr LMEindeks sechs Basismetalle fielen um 7%.

Laut Bart Melek, Leiter der Rohstoffstrategie für TD Securities, Toronto, bleibt nicht unbemerkt Wunsch spekulativen Fonds zu vermeiden Rohstoffwetten. Auf der Comex Austausch in New York Futures auf dem roten Metall mit der Lieferung Juli sank um 1,4% auf 2.687 USD / lb Joel Crane, Morgan Stanley-Analysten glauben, dass von Juli bis September 2015 den Kupferpreis bei rund 5.952 USD / Tonne.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf