Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Globale Kupferverbrauch wird weiter wachsen

Laut Vertretern der Freedonia Group weltweite Verbrauch des Metalls erzeugt, aus Kupfer Müll, recycelbare Materialien und raffiniertes Kupfer, bis zum Jahr 2019 werden jährlich mehr als 4% wachsen. Das endgültige Volumen erreichen 36 Millionen. Tonnen mit dem Wert von 261 Milliarden Euro. USD. Die Ergebnisse der Studie werden auf Rohre, Draht und anderen Produkten auf dem in Bau und Sanitär verwendet Kupfer — Basis gegeben werden.

Kapazitäts Investitionen in die Infrastruktur haben eine positive Wirkung auf die Zunahme des Volumens von Kupfer verwendet, um die Energiesysteme der Bereiche zu aktualisieren. In diesem Drahtkabelproduktion und erhöhen beziehungsweise. Ein weiterer Faktor, der sich positiv auf die Fertigungsindustrie hat, wird die Verwendung von Kupfer in den Bereichen Industrie, Verkehr und Hausgeräte sein, und andere Produkte, langfristige Nutzung. Nicht jedoch, vergessen, über den Wettbewerb, die aus Kupfer alternativen Materialien hergestellt ist. Zum Beispiel wird die Verwendung von Kunststoff Sanitärrohrleitungen und andere ähnliche Anwendungswachstum hemmen.

Nach Angaben der Analysten Carolina Zulandt globalen Kupfermarkt wird von der VR China regiert. Es ist in diesem Land im Jahr 2014 für für Kupfer mehr als 2/5 der Weltnachfrage ausmachte. Dies ist nicht verwunderlich, angesichts der unglaublichen Umfang des Verbrauchs und der Ausbau der Infrastruktur von elektronischen und elektrischen Sektoren. Investments, eingebaut in China plant den Bau, die weltweite Nachfrage nach Kupfer stärken. Und es wird auch weiterhin mit dem Anstieg der Produktion zu wachsen in China von Fahrzeugen, Haushaltsgeräte und Industrieanlagen.

Heute in China gibt es eine Abnahme des Wirtschaftswachstums. Dementsprechend fällt und den inländischen Verbrauch von Kupfer. Nach Einschätzung von Experten im Jahr 2015 die Nachfrage nach Kupfer ist nur eine Steigerung von 6% des Landes. Zum Vergleich, erreichte in den 2000er Jahren die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 14%. Wie für Demand Generation, zusätzlich zu den realen Verbrauch in seinem Volumen des gesammelten beeinflussen Bestände und das öffentliche Beschaffungswesen. Allerdings ist der einzige wirkliche Verbrauch verdient besondere Aufmerksamkeit. Das japanische Unternehmen PPCpolagaet dass in diesem Jahr sein Volumen erreichte 9,24 Millionen. Tonnen, eine Zunahme um 500 000 Tonnen einen neuen Rekord erreicht. Wenn wir jedoch den Prozentsatz des Wachstums prüfen, ist nicht allzu beeindruckend. Wenn der Verbrauch um 34% im Jahr 2007 gestiegen ist, im Jahr 2010 betrug der Anstieg 21%, die Leistung im Jahr 2015 vor diesem Hintergrund ganz zurückhaltend.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf