Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

"Russische Platinum" beabsichtigt am Nickel Plant "Norilsk Nickel" zu kaufen

«Norilsk Nickel» weiterhin für die Nickel Erhaltung der Pflanzen vorzubereiten. Wahrscheinlich ist jedoch, dass der Prozess abgeschlossen ist. Guide «Russian Platinum» hat einen Vorschlag gemacht, die Produktion heraus zu kaufen. Wie von Andrei Rumjanzew, Vertreter der «russischen Platinum» Pflanzen Schließung angegeben wird sowohl das Unternehmen als negativ und die Stadt beeinflussen. Zwangsläufig kann die Entstehung von technologischen, sozialen und infrastrukturelle Probleme, dass der Erwerb der Norilsk Anlage gelöst werden. «Russische Platinum» ist bereit, einen Teil des unternehmensweiten Risiko Schließung zu nehmen. Es wird auch Industriegelände wieder aufgebaut werden und sind mit Betriebspunkten versehen, die Steuerabzüge zu generieren.

Analysten «Russische Platinum» schätzen die Kosten für «Norilsk Nickel» auf die Erhaltung der Pflanzen auf der Höhe von 1,5 Milliarden Euro. RUB. Die Kosten für die direkte Nickel-Anlage ist nicht angegeben. Bis heute «Norilsk Nickel» reagierte nicht auf ein Angebot abgegeben. «Norilsk Nickel» plant Erhaltung der Anlage im Jahr 2016 abzuschließen. Die Produktion wird in die Nadezhda Metallurgical Plant bewegt werden. Um sicherzustellen, dass bei dem Unternehmen durchgeführten Migration Überholung und bietet für eine Erhöhung der Produktionskapazität der Öfen. Investitionen in Höhe von $ 11000000000. RUB, investiert, um das Projekt in Schließung verschont «Norilsk Nickel» von Aufgaben auf Kupfer und Nickel zu beseitigen.

«Russische Platin» ist nicht das erste Mal versucht, Zugehörigkeit zu «Norilsk Nickel» Objekte zu kaufen. Zuvor Vorschläge im Zusammenhang mit Norilsk Concentrator gemacht. Tatsächlich «Norilsk Nickel» erwäge Schließung oder Verkauf von Optionen JVP, konzentrierte sich jedoch auf neu auszurichten. Das Unternehmen beabsichtigt, die befreit Kapazität JVP Verarbeitung von Rohstoffen der Polar Mine zu verwenden. Nach Andrei Rumjanzew, «Russian Platinum» ist bereit, alles zu akzeptieren, dass die «Norilsk Nickel» bezieht sich nicht auf ihre eigenen Strategien und Pläne zu schließen. Neben der JVP und der Nickel Plant «Russian Platinum» interessiert sich für eine Karriere «Bear Creek.» Die Entwicklung begann im Jahre 1951 und ist eines der ersten Bergbaugebieten des Norilsk Industriegebiet.

«Russische Platinum» zeigt ein so starkes Interesse an Objekten von «Norilsk Nickel» in der Bremskraft Ihr eigenes Projekt zu implementieren, eine Produktion von Metallen der Platingruppe zu erstellen. Einschaltverzögerung zum größten Teil durch die Unfähigkeit, beeinflusst von den Behörden des Landes Zuteilung unter der Norilsk Mining und der Autobahn zu erhalten.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf