Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

China erhöht seine Aluminium-Schmelzkapazität

Nach Angaben in dem Bericht von Nichteisenmetallen Industry Association of Henan veröffentlicht, im Jahr 2015 China Aluminium — Schmelzkapazität zu erhöhen. Nach vorläufigen Schätzungen des Volumens von Aluminium von der Verhüttung um 7% auf 31 Millionen zu erhöhen. Tonnen im Vergleich zu 2014 produziert, 29 Millionen. Tonnen. Arbeits Aluminium Kapazität im Jahr 2015 etwa 58 Millionen Euro. Tonnen. Der Bericht angegebene auch Angebot und Nachfrage auf dem Aluminiumoxid zu balancieren, wenn die Importmenge Stufe 5 Mill. T. China plant die Einführung neuer Produktionskapazität der Aluminiumproduktion im Jahr 2015 auf dem Niveau von 3,8 Millionen. Tonnen. Davon 1,5−2 Millionen. Tonnen wird erwartet, dass in den letzten Tagen des Monats März bis Anfang Juni 2015 in Kraft.

Spezialisten des National Bureau of Statistics schätzte das Volumen der Produktion in der VR China Aluminium verfeinert im Jahr 2014 innerhalb von 24,5 Millionen. Tonnen. Nach vorläufigen Berechnungen, bis 2015 wird diese Zahl auf 6 oder 7% zu erhöhen. Wenn Chinas Wirtschaft weiter abschwächen wird, für Aluminium in der Inlandsnachfrage im Jahr 2015 entsprechend reduziert werden. Allerdings ist der Bausektor im neuen Jahr in der Lage, die Nachfrage nach Aluminium zu stabilisieren, das Wachstum der Bau- und günstige Bedingungen der Geldpolitik gegeben. Dementsprechend implementieren die Erhöhung und das Volumen des Metalls. Auch glauben Experten, dass aus der Automobil- und Energieindustrie in der Leichtmetall-Nachfrage im Vergleich zu 2014 Jahre zu erhöhen.

Analysten glauben, dass der Preis von Aluminium an der LME im ersten Quartal des Jahres 2015 steigen wird. Allerdings sind die japanischen Verbraucher gemunkelt, das Volumen der Käufe zu erhöhen. Japanische Industrieunternehmen im Jahr 2014 erhöhte sich die Menge an Aluminium-Käufe. Für 10 Monate das Volumen der Einfuhren des Metalls stieg um 15%, was auf 1,7 Mio. Euro. Tonnen. Im gleichen Zeitraum, der weltweit um 5,6% erhöhten Metallverbrauch im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Aluminiumproduktion in der Welt um 3,5% im Jahr 2014 erhöht, im Jahr 2015 wird sich dieser Trend fortsetzen. Zur gleichen Zeit wird die Nachfrage mit einer Rate zu erhöhen, die Erhöhung des Defizits gewährleisten. Zur gleichen Zeit, die Führer der Aluminiumhersteller Alcoa und Rusal, haben ihre eigene Produktion reduziert. Unter Annahmen von Experten «Marubeni Corp» im neuen Jahr auf einem leichten Metallnachfrage wird na387 000 Tonnen zu erhöhen. Ein Jahr später wird die Nachfrage die Produktion von 872 Tonnen nicht überschreiten.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf