Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Produktion in China wirkt sich auf die Kosten von Kupfer

Er lieferte Daten über die industrielle Produktion in China, einen großen Einfluss auf den Wert von Kupfer an der London Stock Exchange. Bisher wurde angenommen im Juli war das Wachstum der chinesischen Industrie 9,2%, aber die tatsächliche Höhe nur 9% erreicht. Dementsprechend fiel die Kosten für die roten Metalls auf eine 6-Wochen-Tief. Wurden im Preis und 3hmesyachnye Futures gefallen — ihr Wert um 0,6% gesunken 6.925 USD pro Tonne an der London Metal Exchange und auf das Niveau von 6917 USD zu Comex zu erreichen… Mit dieser reduzierten Menge an anderen NE-Metallen, insbesondere von Zinkpreis fiel um 0,7% auf 2.246 Tausend erreichen. USD.

Die Juli-Volumen der eingeführten Erzeugnisse in China Kupfer — Legierungen, Halbfertigprodukte, Anoden und Kathoden — zur Verfügung gestellt von General Administration of Customs Daten fiel um 2,9%, was 340.000 Tonnen. Diese Zahl ist die niedrigste im vergangenen Jahr seit April. Aber im Allgemeinen, für den Zeitraum von sechs Monaten, die Anzahl der importierten Kupferprodukten um 18,7% erhöht und belief sich auf 2,86 Mio… Tonnen. Wie bereits angedeutet Händler hat Metallpreisdifferenz auf SHFE und LME ein wichtiger Faktor bei der Erhöhung des Volumens der Käufe der führenden Importeure von Ende Juni und Anfang Juli werden. Allerdings haben einige große Unternehmen genug Probleme mit dem Import von Waren mit der Bereitstellung von Krediten aufgrund von Problemen gebildet.

Mitte August «Aneka Tambang» und «Freeport Indonesia» indonesische Unternehmen zur Verfügung gestellten Informationen über die geplanten gemeinsamen Aktivitäten in Bezug auf die Durchführung eines sehr bedeutenden metallurgischen Projekt. Die geschätzten jährlichen Industriekapazität beträgt etwa 400 Tausend Tonnen Kupferkathoden in Platten. Im Jahr 2014 wird das Projekt vorbereitenden Arbeiten für die Baustelle und den Bau Anlage erwartet durchgeführt im Februar nächsten Jahres zu beginnen. Wie für den endgültigen Standort der Anlage, erwägt eine Sonderkommission noch Optionen. Vermutlich wird der Aufbau erfolgt entweder in der Region Papua, entweder in Gresik. Investitionen in das Projekt belaufen sich auf etwa 2,3 Milliarden Euro. USD, die daraus resultierenden Produkte werden in Südostasien versendet, die unter China und Japan führen wird.

In der Regel für den Zeitraum von sechs Monaten auf dem Kupfermarkt sah ein Defizit in Höhe von 296 Tsd. Tonnen, während raffiniertes Kupfer-Produktion um 2,7% erhöht und belief sich auf 10,8 Millionen. Tonnen auf dem Niveau des Verbrauchs 11.056.000 war. Tonnen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf