Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die Firma "Electrozink" leitet Überholung

Die Anlage, die die vorher geplante Überholung der technischen Ausrüstung zur Durchführung von Teil von UMMC metallurgischen Komplex «Electrozink» stoppte die Hauptabteilungen der Zinkproduktion Unternehmen ist. Zuvor war es Ende Reparaturdatum festgelegt — Arbeit bis 2014.09.16 in das Projekt investiert, um den Fonds abgeschlossen werden müssen, erwartet, dass etwa 47 Millionen RUB zu sein… Der Hauptzweck der Reparatur wird durch die Einrichtung einer stabilen sicheren Betrieb der Zink-Produktion Unternehmen durchgeführt. Geplante vorbeugende Maßnahmen zu allen zentralen Standorten führt, haben einen positiven Einfluss auf die Arbeitssicherheit und Verbesserung der Umweltbedingungen.

Laut Dmitri Binder, Chefingenieur der Anlage, wird die Hauptarbeit in der Schwefelsäure Werkstatt durchgeführt werden, vor allem die Trocknung und Absorption Abteilung zu verbessern. Auch wirkt sich Überholung des Elektrolyten und kalzinierten vyschelachivalny Shop, werden einige Änderungen veltstseha. Die Modernisierung der Produktion und Reparaturarbeiten an der Anlage wird vor allem Arbeiter Reparaturdienste «Electrozink» für die Herstellung von spezialisierten Werken produzieren soll Auftragnehmer zu gewinnen. Laut Dmitri Binder, ist die erfolgreiche Umsetzung des Reparaturprozesses eine Garantie von weiterhin stabilen Betrieb der Zinkproduktion als Ergebnis der Arbeit wäre getan werden, die Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Umweltsituation im Unternehmen.

Überholung durchgeführt werden, trotz der Krisensituation, die vor kurzem entstanden ist. 4. September in der Leitstelle in Krisensituationen Glavupravleniya Notfälle Ministerium in Nordossetien wurde auf eine Nachricht über Zündtransformator in der Anlage «Electrozink» übertragen. Die Zone Krise wurden den Feuereinheiten und Agenten des CMC geschickt, als Ganzes, die Folgen zu beseitigen wurden 14 technische Einheiten gesendet und 46 Personen, dank der gemeinsamen Anstrengungen des Feuers war schnell genug gelöscht. Nach dem Presse-Service des Ministeriums für Notsituationen tot und im Feuer verletzt sind nicht verfügbar.

Inzwischen hat die Chelyabinsk Zinc Anlage zur Herstellung von höheren Einnahmen aus der ersten Hälfte des Jahres 2014 um 9% auf 6,733 Milliarden. RUB. Allerdings ist der Rückgang in den Verkauf von Waren um 20,3% auf dem Inlandsmarkt gegeben, die Erträge aus dem Verkauf von Zink und seinen Legierungen fiel um 6%.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf