Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Die Sanktionen der "Norilsk Nickel" angewendet wird, negative Auswirkungen auf die Verbraucher haben

Die Verbraucher Nickel in den USA und Europa erwarten harte Zeiten im Fall gegen die Firma «Norilsk Nickel» wird ein Embargo im Rahmen der westlichen Sanktionen gegen R. sein F. Der Leiter der Französisch — Gruppe «Eramet», Patrick Buffet, glauben, dass solche Maßnahmen in erster Linie die amerikanischen und die europäischen Verbraucher getroffen, während Russland sie kaum spüren. Wenn der «Norilsk Nickel» nicht in der Lage sein, seine Produkte nach Europa zu liefern und den Vereinigten Staaten, der Verbraucher führt, wird China sein. Doch Patrick Buffet es unwahrscheinlich, Anzeigen Europa Embargo hält seitdem die Ware nach Asien zu gehen, so dass ein Überschuss, und es ist zu schaffen, dementsprechend werden die europäischen Länder die Rohstoffknappheit fühlen. Als Ergebnis wird ein Prämienwachstum in Europa auftreten, Asien auch erhebliche Rabatte zu erhalten. Der wahrscheinlichste Verlauf der Ereignisse mit Respekt für die «Norilsk Nickel» Beschränkungen in Bezug auf die Vorbereitung — des Embargos durch die Vereinigten Staaten verhängt, die einen negativen Einfluss auf den US-Markt haben wird, so dass der Rest unverändert.

Im Jahr 2014 hat die Kosten für Nickel erhöht erheblich die indonesische Verbot der Ausfuhr von Nickel Rohstoffe gegeben. Wenn Europa und die Vereinigten Staaten ein Embargo gegen die russischen Unternehmen riskieren, die Preise mit mehr Geschwindigkeitsrausch, wird einen großen Beitrag und die Verbrauchernachfrage aus China machen. Während der fünfmonatigen Periode, die Vorräte von Nickelerz in China fiel um fast die Hälfte, ein paar Monate Arbeit zu gewährleisten, und dann stark ansteigen Nachfrage nach importierten Produkten.

Laut Analysten «Goldman Sachs Group», in der nahen Zukunft wollen die indonesischen Behörden nicht das Verbot der Ausfuhr von Nickelerz zu stornieren, die ihre bisher geplanten Kosten auswirken wird. Nun Experten einen Zeitraum von 12 Monaten vorhersagen, wird der Preis von Nickel um 38% erhöhen, unverändert gegenüber 16 Tausend USD pro Tonne auf 22 Tausend USD pro Tonne. Revision der Bedingungen für die indonesische Verbot der Ausfuhr von Nickel-Erz wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2015 erwartet. Nach vorläufigen Berechnungen Nickel Defizit wird im nächsten Jahr 201.000 Tonnen betragen, der Überschuss für das laufende Jahr auf 20 Tausend Tonnen betragen.

Analysten «Goldman Sachs Group» glauben, dass der Anstieg der Preise in der Aluminium und Zink ist nicht unvermeidlich, was die Kosten von nicht weniger als 11% auf annualisierter Verhältnis zu erhöhen. Jedoch werden die Kosten von Kupfer, Gold und Eisenerz deutlich reduziert werden.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf