Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

«Essar Steel» plant die Produktionskapazität zu erhöhen

Die indische Firma «Essar Steel», ein führender Stahlproduzent des Landes, plant, die Leistung zu erhöhen, ab dem zweiten Quartal dieses Jahres beginnen — nach vorläufigen Berechnungen, die Produktion von Stahlblech Fabrik «Hazira», das größte Unternehmen Flachprodukte um mindestens 30% zu erhöhen es wird etwa 85 tausend Tonnen. Zum Vergleich — im ersten Quartal belief sich das Volumen der Produktion auf 65 Tausend Tonnen.

«Essar Steel» gilt als das multifunktionale Unternehmen für die Herstellung von Flachstahl zu sein — das Sortiment besteht aus Rohren und breite Platten, kaltgewalzt, warmgewalzte und verzinkte Stahl und Stahlrohre mit Beschichtungen aus polymeren Werkstoffen. Das Unternehmen setzt ein integriertes System von Vertriebsgeschäft, einschließlich der Verfügbarkeit von Service-Centern, auf die Herstellung von Metallkonstruktionen und Verarbeitung von Stahl konzentriert. «Essar Steel» arbeitet mit einem starken Netzwerk von Distributoren, die eine breite Verteilung der Produkte bei der Herstellung von Haushaltsgeräten, Maschinenbau, Automobil- und Schiffsbau ermöglicht.

Das Unternehmen erwartet auch, ihre Anstrengungen auf die Herstellung von Stahlplatten mit hohem Mehrwert zu konzentrieren. Nicht so lange her «Essar Steel» erhielt einen Auftrag von der Firma «Saurashtra Narmada» auf die Herstellung und Lieferung von Rohrprodukten. Bisher hat sich die jährliche Produktionskapazität des Unternehmens beträgt 14 Millionen Tonnen Kohlenstoffstahl-Produkte.

Stupino Metallurgical Company steigt auch seine Kapazität durch eine neue Anlage in Betrieb zu starten. Erst vor kurzem Hochtemperaturofen, zusammen mit der Installation Abkühlen wurde für die Wärmebehandlung von Flugzeugantrieben in Betrieb genommen. Bühnen Montage der Installation geändert Inbetriebnahme, nach dem die Geräte für den Einsatz zur Verfügung stehen. Neue Anlagen erfüllen alle technologischen Anforderungen und ein hohes Maß an Genauigkeit — Fehler beim Erhitzen nur ± 7 Grad im Arbeitstemperaturbereich von 690 bis 1220 Grad Celsius ist. Das Volumen der verarbeiteten Produkte beträgt etwa 2 Tonnen, bald erwartet, dass das Be- und Entladen von Werkstücken zu automatisieren.

Anschließend ist geplant, die Ofenlinien für Präzisionskühlprodukte zu ergänzen geregelt gezwungen ostuzhivaniem in Wasser, Luft, Polymerlösungen und Schienenmanipulator, mit einem automatisierten Kontrollsystem ausgestattet.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf