Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Edelstahl Kostensteigerungen

Nach Angaben von der Firma «Yieh.Corp.» Plant ein führender taiwanesischer Metallurgische Gesellschaft «Yusco» («Yieh Vereinigte Steel Corporation») im Juni, der Preis für Edelstahl zu erhöhen, so dass die Preise der Waren für die Lieferung an den heimischen Markt bestimmt um 9 erhöhen tausend Taiwan-Dollar pro Tonne. Exportwert von $ 300 bis $ 400 pro Tonne erhöht. Trotz der früheren Entscheidung im März eine Entscheidung über die Unveränderlichkeit der Preise der Waren für den heimischen Markt, eine Erhöhung der Kosten für die Herstellung von rostfreiem Stahl wurde im Mai durchgeführt. Insbesondere wurden der Preis der Serie 300 Produkte erhöhte sich um NT $ 6500 pro Tonne. Exportwert von 220 bis 250 Dollar pro Tonne erhöht.

Höhere Preise sind nicht von einem anderen Führer der Weltstahlmarkt verschont, die chinesische Firma «Baosteel Stainless» — die Kosten für die Versorgung der heimischen Markt, vor allem die Vielfalt der Waren 304, in diesem Monat von 3500 Yuan pro Tonne erhöht, eine Tonne Ordnung darstellt, 20−21000000 Yuan. Im Juni wird die südkoreanische Firma «POSCO Specialty Steel» auch die Preise zu erhöhen — austenitischen Edelstahl Walzdraht für den heimischen Markt wächst um 200 Tausend pro Tonne gewonnen. Neben der Erhöhung der Kosten für die Produktionsleistung reduziert wird — erst im April in Japan, die Produktion sank um 6,18% und die Menge des Schmelz war 268.379 Tonnen. Zugleich erhöht sie das Volumen der importierten Produkte: eine Steigerung von 46,7% im März im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, die auf 22.793 Tonnen betragen.

Im April dieses Jahres haben die russischen Unternehmen die Produktion von Stahlrohren erhöht und Walzstahl, für den Zeitraum von Januar bis April das Volumen der Ausgang auf 3,2 Millionen Tonnen betragen (Stahlrohr) und 19,7 Millionen Tonnen (Eisenmetalle). Die Produktion stieg um 0,4% im Jahr 2014 gegenüber dem Vorjahr, im April dieses Jahres im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres Ausgabe von Walzprodukten und Rohren erhöhte sich um 2,5% und 3,5%. Im Vergleich mit der Figur März dieses Jahres, Walzprodukten sank um 2,3% und die Produktion von Stahlrohren um 1% erhöht. Das Volumen der Stahl für den Zeitraum von Januar bis April 2014 erteilt belief sich auf 22,9 Mio. t, ein Rückgang von Vorjahreszahlen um 0,4%. Im Jahr 2013 sank die April Zeit, eine Steigerung von 1,5% im Jahr 2014 auf den März die Produktion um 1,6% -, dass diese Daten von der Staatlichen Statistikamtes vorgesehen ist.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf