Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Kann ich die Chelyabinsk Anlage 300 Millionen. USD ausgeben?

Wenn Chelyabinsk Electric Works den Erwerb von Serov Ferroalloy Plant zur Durchführung entscheidet, könnte der Kauf ihm 300 Millionen kosten. Dollar auf Kosten des Angebotspreises von 2012. Kauf wird die Aktie CHEMK auf Eisen-Legierung-Markt in Russland von 70% auf 90% zu erhöhen. Neben Serovskoe Unternehmen im vergangenen Jahr hat sich als die Pflanze viel bessere Produktionsergebnisse gezeigt. Insbesondere betrug der SMA Gewinn im vergangenen Jahr auf 11,8 Mrd. RUB, ein Nettogewinn von ihnen -. 645 Mio. RUB… Genaue Angaben über das Einkommen des Vorjahres bis CHEMK sieht jedoch vor, kann in den ersten neun Monaten des Jahres 2013 Umsatz auf die Veränderungen konzentrieren berechnen eine vorläufige Zahl, die etwa 27 oder 30 Milliarden sein. RUB. Da die Verluste an, dass während dieser Zeit sie auf 982 Millionen geschätzt. RUB. Darüber hinaus Serov, ist das Unternehmen Schulden nicht belastet, während die Chelyabinsk Anlage Ende September letzten Jahres, für eine langfristige Verbindlichkeiten in Höhe von 11,29 Mrd. zugelassen. RUB.

Die tatsächlichen Kosten der Vereinbarung ist noch nicht bekannt und wird sich auf die Ergebnisse der Prüfung ab, die gehalten werden, wird erwartet, dass nach dem Kartellamt von Russland den Deal genehmigt. Allerdings wurde die vorläufige Kosten der ID Serov Ferroalloy Plant zurück im Jahr 2012 identifiziert, wenn der Konzern ENRC stimmiger Angebot 5.270.618 Aktien von Serov Ferroalloy Gesellschaft zu erwerben. Die Konzentration auf den vorgeschlagenen Preis, der Gesamtwert des Unternehmens von rund 300 Millionen US-Dollar, obwohl frühere Analysten geäußert Zahl 1,5−2 mal niedriger.

Für den Fall, dass eine Vereinbarung abgeschlossen werden, in der Chelyabinsk Anlage elektro es eine Reihe von Problemen, von denen ist die Marketing-Strategie, da CHEMK und STP Lieferanten für die gleichen Unternehmen in Russland und im Ausland. Ein weiterer unangenehmer Moment — die hohen Kosten von Strom für Serow, die im Übrigen steigt weiter an. Der Mangel an Low-Cost-Strom wird nicht die Möglichkeit geben, stabile positive Erträge zu generieren. So gehören zu den wichtigsten Faktoren, die die Entscheidung beeinflussen die Serov Ferroalloy Plant zu verkaufen — die Notwendigkeit, die Schulden des Unternehmens und die Notwendigkeit einer angemessenen Investitionen zu minimieren.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf