Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Der plötzliche Anstieg der Kosten des Stahlblechs beeinträchtigt die Stabilität der chinesischen Wirtschaft

Ferien für das chinesische Volk des neuen Jahres haben einige unangenehme Folgen hatte. Es markiert das Zeitintervall nicht nur laute Feste und Geschenk Souvenirs ist. Unmittelbar nach dem Inkrafttreten des neuen Jahres durch einen starken Sprung in die Kosten von Stahlprodukten geprägt, insbesondere von Stahlprodukten, sowohl konventionelle als auch spezielle Zwecke. Vor dem Hintergrund der rasanten Entwicklung von schnellen und gut bekannt in der ganzen Welt die östlichen Mächte, ist es sehr scharf Problem der Knappheit der Ressourcenbasis zu spüren. Walzstahl vor kurzem in der großen Nachfrage in vielen Bereichen der chinesischen Industrie-Komplex. Daher ist ein signifikanter Anstieg der Kosten für die dringend benötigte Halbzeug Destabilisierung in der Produktion und im täglichen Leben bringen, wie die Inhaber von Industrieunternehmen und gewöhnliche Bürger. Schließlich ist der Anteil der Stahl Beteiligung in vielen Produkten und Gegenstände, ohne die es unmöglich zu tun ist.

Der Grund für diese Schwankungen in der Preiskategorie von gewalzten Metall war die politische Lage im Land und die Schwankung der Landeswährung. Nach dem Rückgang des Wechselkurses der Landeswährung, nach der Forschung der analytischen Abteilung Yech CORP litt Chinas Wirtschaft erhebliche Verluste und die Preise für Stahlprodukte erhöht ist unvermeidlich. Wenn in den letzten Monaten war das Bargeld-Äquivalent von Walzstahl um 550 US-Dollar pro Tonne Rohstoffe, aber jetzt wird diese Zahl um mindestens zehn Dollar pro Tonne erhöhen. Ganz zu schweigen von den Wachstumsindex und ist nicht sehr groß, aber die erheblichen Mengen an Verbrauch von Materialien, die Gesamtausgaben der Figur kann eine bedrohliche Angelegenheit annehmen gegeben. Besonders bedauerlich, dass dieses Ereignis am Ende des Winters nahm, weil im Februar und der erste Monat des Frühlings zu alten Tradition ist für den Zeitraum von Chinas sehr aktive und produktive Handel auf dem Stahlmarkt. Im Übrigen ist es wichtig, dass heute zu beachten, die allgemeine Rezession und Flaute in der chinesischen Wirtschaft. Wie lange wird dieser Trend und was wird im Preis von metallischen Rohstoffen steigen Vor diesem Hintergrund wird nur die Zeit zeigen. Vielleicht wieder die vorübergehende Ruhe durch einen kräftigen Sprung nach vorne großen östlichen Zustand gefolgt.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf