Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

JV «Usbekistan-Korea Tungsten»: den Bau von GOK verschoben

Wie von der russischen Informationsagentur berichtet «Novosti», Usbekisch-koreanische Joint Venture «Usbekistan-Korea Tungsten» verschob die geplante Errichtung von GOK (Bergbau und Verarbeitung Komplex) auf einer Wolfram-Lagerstätte Sautbay (Nawoi Region) bis zum Jahr 2015. Im Jahr 2014 entschied sich die Firmenleitung zaverochnyh und Bewertungsphasen der Ressourcenbasis der «Usbekistan-Korea Tungsten», das Projekt selbst in Übereinstimmung mit der in der zweiten Hälfte erzielt Ergebnis erstellt wird, um durchzuführen.

In diesem Fall wird, wenn die Machbarkeitsstudie nach der vorläufigen Beurteilung genehmigt werden, wird es möglich sein, dem Bau beginnen, das im Jahr 2015 sein wird, obwohl die früheren Vertreter des Unternehmens die Anfangsphase des Aufbaus zu Beginn des Jahres 2014 bestimmt. Gründungsunterlagen des Joint Ventures «Usbekistan-Korea Tungsten» wurden von der südkoreanischen Firma «Shindong Ressourcen» Goskomgeo und Usbekistan im Sommer 2013 unterzeichnet.

Die Projektkosten ist 145 Millionen USDI umfasst den Bau von GOK (Bergbau und Aufbereitungsanlage), die eine Kapazität von 1,5 Tsd hat. Tonnen Wolfram konzentrieren hoch. Der Bau der Anlage ist geplant, mit der Eröffnung des Sautbay gleichzeitig durchgeführt werden. Neben diesem Bereich im Rahmen des Joint Ventures werden auch Bereiche Burgut Sagynkan und wo noch vor Ende des Jahres 20.132 geplanten Fertigstellung zaverochnyh Arbeit. Finanzierung rukovodzhstvo Projekt erwartet sowie durch Kredite von internationalen Finanzinstitutionen durch Investitionen Mitbegründer von «Usbekistan-Korea Tungsten» herzustellen.

Nach Angaben Goskomgeo Usbekistan, Sautbay industriellen Ressourcen Felder C1 gelten, und sind etwa 4 Millionen Tonnen Erz mit Wolframtrioxid, deren Höhe von bis 19 900 Tonnen entspricht.

Fast zeitgleich mit dem Beginn der Entwicklung dieses Projekts hat sich für 2000 Schüler Bau eines neuen Blocks des Navoi Mining Institute entworfen wurden gestartet. Das Ministerkabinett der Republik Usbekistan statt die allgemeine Gestaltung der Organisation «Tashgiprogor», um zu bestimmen, wie der Generalunternehmer-Management führt Zarafshan, Navoi Mining und Metallurgical Combine ist der Kunde. Die Umsetzung dieses Projekts wird von 2013 bis 2015 durchgeführt werden und wird die Ausbildung von hoch qualifizierten Spezialisten für die Bergbau- und Hüttenfelder ermöglichen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf