Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

JSC "Krastsvetmet": Entwicklungsstrategie

Open Joint Stock Company «Krastsvetmet» unter der Leitung von Generaldirektor Michail Diaghilev bis zum Jahr 2025 plant eine Reihe von Änderungen zur Verbesserung der Qualität der Arbeit des Unternehmens, sowie das Wachstum der Raffinierung Edelmetalle ausgerichtet zu machen. Insbesondere entwickelte ein Projekt, das den Bau des Laborgebäudes für Forschung umfasst, wie sie derzeit Fertigstellung des Baus des Projekts kurz vor ist die Raffinierung Körper zu entwickeln. Da die Produktionsbasis von «Krastsvetmet» wurde im letzten Jahrhundert geschaffen, sollten wir nicht überrascht sein, dass ein Rückstand von Unternehmen in den Bereichen Hardware-Design, Software-Infrastruktur und interne Logistik — und diese Mängel besonders deutlich auf dem Hintergrund der neuen globalen Technologien. Das Ergebnis einer solchen Lücken sind zu hohen Kosten und Betriebskapital.

Der Bau des neuen Gebäudes wird die Schaffung von automatisierten Herstellung von kompakten ermöglichen, deren Markteinführung geplant im Jahr 2018 zu produzieren. Nach M. Diaghilev entwickelten Aktivitäten werden durch persönliche Quellen (Nettogewinn und Abschreibungen) in die Praxis umgesetzt werden, ohne dass Drittanbieter-Tools beteiligt sind.

Wie für Mineralien, bekommt die Pflanze ihre durch Bergregionen, von Murmansk nach Tschukotka. Diese platanoidy in Form von Konzentraten (schwere Rückstände, chemisch resistent Mineralien (Platin, Wolfram, Gold und so weiter.)) Geliefert und Konzentrate, silber- und goldhaltigen Rohstoff kommt in Form von Placer Material, Gold Doré (Gold-Silber-Legierung, die von hergestellt wird Goldvorkommen) und Konzentrate. Neben der Produktion von «Krastsvetmet» Sekundärrohstoffen recycelt, die aus Orten importiert werden, wo Sammler arbeiten, eine Industrieschrott Abfallprodukte bilden, Legierungen, gebrauchte Katalysatoren und Katalysatoren, Elektronik und Schmuck Schrott. Lieferanten von Rohstoffen sind zahlreich in mindestens vielen Ländern ansässigen Unternehmen. Dies ist die Vereinigten Staaten und Großbritannien, Kasachstan, Weißrussland, Belgien und der Schweiz.

Wie für den Wettbewerb, der OAO «Krastsvetmet» haben einen großen Vorteil gegenüber anderen Unternehmen, der in der Lage den gesamten Produktionszyklus von der Rohstoff umzusetzen, um die Produktion von High-End-Produkte aus Edelmetallen, an der gleichen Stelle zu bereichern. Allerdings gibt es auch negative Faktoren, unter ihnen — der Mangel an Zugang zu vielen ausländischen Märkten wegen Zollgebühren.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf