Kontakt Telefon
in Dnipropetrowsk und in anderen Städten
  • +49 (208) 376-298-00
  • +7 (495) 639-93-00
  • +7 (812) 424-79-70
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • +7 (343) 339-47-71
    8 800 kostenlos und mit mobilen8 (800) 333-03-10
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (831) 261-38-00
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3452) 69-21-95
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (8612) 38-85-11
  • +7 (3472) 24-24-19
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3512) 20-54-09
  • 8 (800) 333-03-10
    8 800 kostenlos und mit mobilen+7 (3822) 70-03-03
  • +38 (056) 790-91-90
  • +38 (044) 237-71-11
  • +38 (057) 728-53-24

News

Zeit ändern

Nickel-Katalysator die japanische Lkw-Fach Kraftstoff

Treibstoff und Technologie der Produktion wird die vielversprechendsten Trend in der modernen Welt. Für alternative Energiequellen, die eine hohe Effizienz nicht die Umwelt verschmutzen und haben — das ist unsere Zukunft. Japanische Wissenschaftler haben vor kurzem sehr aktiv an diesen Entwicklungen beteiligt. Ihre neue Erfindung war ein neuer LKW mit einem völlig ungewöhnlichen Kraftstoffsystem. Ein Prototyp einer solchen Technik wurde ein breites Spektrum von Akteuren in der Ausstellungshalle der Tokyo Motor Show vorgestellt. Schon jetzt verursacht die Erfindung eine Menge Diskussionen und Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Die Kraftstoffquelle für eine solche Einheit ist das System, das auf dem Prinzip der Wasserstoffbatterien funktioniert. Die Standardadditions die Energie der Wasserstoffreaktion zu setz ist Platin. Solch ein teures Zusatzelement fungiert als starker Katalysator und beschleunigt den Fluss der Grund Interaktion. Der wesentliche Unterschied zwischen der neuen Brennstoffzelle ist der Ersatz von japanischer Abstammung seltene und teure Platin billiger Nickel oder Kobalt. Nickel Ersatz zeigt die gleiche Korrosionsbeständigkeit in Kontakt mit ätzenden Elektrolytzusammensetzung, aber Bole niedrigen Preis bedenkt, reduziert erheblich die gesamte Struktur. Der Kraftstoff in diesem speziellen LKW flüssige Substanz namens Hydrazin. Aufgrund der flüssigen Zustand spezielle Substanz erleichtert den Ladevorgang, sondern stellt die gleiche Leistung des Autos, wie das Wasserstoffgas. Um zu verhindern, Notfälle LKW mit einer zusätzlichen Zufuhr von elektrischer Art ausgestattet. Diese Art von Generator mit unerwarteten Situationen auf der Straße kann eine einzigartige Brennstoffzelle ersetzen.

Attraktive Optik des neuen Autos und seiner ungewöhnlichen Kraftstoffsystem sind der Schlüssel für den Erfolg des Prototyps in der Ausstellungshalle. Jetzt hat das Auto eine Reihe von Voruntersuchungen und die Vorbereitung für die Inline-Release. Auch ungewöhnliche Kraft dieses Wunder der Technik unterscheidet Standard japanische Qualität und hohe Sicherheit. Daher bezeichnen die Wissenschaftler die neuen Vertreter der Ladung Engineering großer Beliebtheit und eine lange Zukunft. Übrigens Verzicht auf teure Katalysator und mit Nickel weiter zu erhöhen, die Wettbewerbsfähigkeit der mit einer Verringerung der Kosten des LKW zugehörigen Fahrzeugs zu ersetzen.

Alle News sehen
Rufen Sie in 30 Sekunden zurück.
Kostenlos!
Rückruf